Hallo Mädels brauch mal hilfe für ne freundin ...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von farmgold20081 22.11.10 - 21:33 Uhr

Hallo Mädels brauch mal hilfe für ne freundin ...

Ihr kleiner heißt Constantin was für ein Mädel Name paßt dazu???
Sie findet Amy schön....
Habt ihr Vorschläge????#herzlich

Beitrag von katjafloh 22.11.10 - 22:10 Uhr

Ich würde dann eher zu etwas längerem (3silbigen) tendieren. Wie zum Beispiel:

Antonia
Alexandra
Magdalena
Marlene
Charlotte
Melanie
Madeleine
Emily
Valeska
Valentina
Manuela
Carlotta
Johanna
Juliane
Leonie
Christina
Katharina
Annemarie
Mariella
Marianne
Josephine
Josephina
Franziska
Susanne
Melissa
Emilia
Elisabeth

LG Katja

Beitrag von maralie 22.11.10 - 22:31 Uhr

Amata

Annabella

Amara

Celia

Celenia

Celice

Celina

Cora

Maja

Mariella

Savanah

Svea

Samira

Tizia

Ophelia

Otillia

Felizia

Tarja

Paulina

Mona

Jara

Helina

Rosalia

Martha

Lola

Lora

Joy

Josie

Jana

Janelle

Janessa

Nila#verliebt#winke

Beitrag von lachris 22.11.10 - 22:44 Uhr

Hi,

mit dem Namen Constantin verbinde ich Rumänien und Russland.

Passen würden daher eher Namen aus dieser Region.

z.B. Aleksandra, Katharina oder Tatjana

Amy ist zwar ein schöner Name, passt aber von der Herkunft nicht so gut.

VG lachris

Beitrag von pama86 22.11.10 - 23:01 Uhr

amy passt doch. aber ich versteh immer nicht warum der name zu dem des ersten kindes passen muss. ist doch total schnurz. hauptsache der name gefällt einem.

constantin ist auch ein schöner name:-)

Beitrag von vicki81 23.11.10 - 00:56 Uhr

Meine Eltern hatten auch eine Vorliebe für alte adelige Namen: mein Bruder heißt Constantin, aus mir wurde Victoria.

Muss aber gestehen, dass ich nicht verstehe, warum das zusammenpassen muss. Wenn ihr ein Name gefällt und der auch insgesamt passt (also v.a. zum Nachnamen), kann sie den doch nehmen unabhängig vom Namen des ersten Kindes.

Beitrag von sunshine1176 23.11.10 - 10:54 Uhr

Ich finde Karla oder Klara sehr passen!