habe angst vor 3 KS, welche Narkose würdet Ihr nehmen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jen1984 22.11.10 - 21:40 Uhr

Hallo zusammen,

die Zeit rennt und ich habe für den 9.12 ein Geburtsplanungsgespräch#zitter

Da ich den 3 Ks bekomme, habe ich die Wahl zwischen

_ Vollnarkose
- Spinale
- PDA

1 Ks hatte ich eine spinale und es war der Horror, da ich nicht die Dünnste bin und der Anästhesist 3 mal daneben gestochen hat#schock, dadurch hatte ich mir beim 2 Ks eine Vollnarkose gewünscht,was auch gut ging

Jetzt bekomme ich den 3 Ks und will mich anschließend direkt sterilisieren lassen und habe schon Panik über den Ks nach zu denken

Welche Narkose würdet Ihr nehmen und warum?

Könnt Ihr mich was beruhigen???#zitter

Lg:-(

Beitrag von 19mausebaer85 22.11.10 - 21:45 Uhr

hi

ich werde am 9.12 einen KS bekommen und habe mich für spinale entschieden,
da man sie mir auch empfehlen tut . da ich auch nicht gerade schlank bin und es nicht klappt wird es wohl die Vollnarkose was ich nicht hoffe das die zum einsatz kommt.

mein 1 kind auch mit spinale


LG mareike +krümel 36+4ssw(KS-17)

Beitrag von ferkel.puuh 22.11.10 - 21:49 Uhr

Ich hatte letztes Jahr meinen 2.KS und werde nächstes Jahr im April meinem 3. KS bekommen.

Der erste war ein Not KS und mit Vollnarkose, der 2. mit Spinal und bei dem 3. werde ich auch wieder eine Spinale nehmen.

Ich bin auch nicht gerade schlank und bei mir gab es keine Probleme.

LG
Jessica

Beitrag von 19mausebaer85 22.11.10 - 21:54 Uhr

gut zu wissen das es auch ohne Probleme laufen kann.

ich hatte das glück bei meinem ersten fast Not KS Herztöne wurden schwächer Beim 1 versuch eine Spinale gesetzt bekamm und mir die Vollnarkose erspart geblieben ist.

lg MAREIKE

Beitrag von diva-82 22.11.10 - 21:46 Uhr

Hi !!

Was ist den der Unterschied zwischen Spinale und PDA ?

Also ich hatte bei der 1 .SS einen NOT_KS der mit Vollnarkose gemacht werden MUSSTE. NIE WIEDER.

bei der 2.SS hatt ich eine PDA ? also ich war bei bewusstsein und es war sooooo schön da ich sofort meine kleine sehen und drücken konnt.

Jetzt beim 3 wird es wohl wieder eine KS und ich werde wieder PDA nehmen damit mein Freund mit in den Kreissaal kann was bei einer vollnarkose ja nicht möglich ist.

LG

Beitrag von 19mausebaer85 22.11.10 - 21:49 Uhr

die PDA wird im raum vor dem rückenmark gespritzt
und die Spinale geht ins Rückenmark bei beiden dieser metoden kan der Parner mit in den OP.

LG mareike

Beitrag von diva-82 22.11.10 - 21:52 Uhr

wo merkt man da den Unterschied ?

Beitrag von 19mausebaer85 22.11.10 - 21:57 Uhr

die Spinale wirkt schneller sagte mir die Anästisitin aber der efekt ist der selbe untenrum ist man taub man merkt nur das ruckeln einwenig.
sonst aber keine unterschiede.

LG mareike

Beitrag von diva-82 22.11.10 - 21:58 Uhr

na dann ist es ja egal was ich nehme wenn eh beides das selbe ist :-)

Beitrag von 19mausebaer85 22.11.10 - 22:00 Uhr

dei wirkung auf jedenfall und PDA soll ja sogar besser fürs kind sein nur bei mir rät man zur Spinalen.

Beitrag von little2009 22.11.10 - 22:49 Uhr

Hallo!

Ich hatte 2009 nen ks mit PDA und ich muss sagen alles super gelaufen! Ich bin100% zufrieden damit! Auch Kind Nr 2 wird ein ks und ich werde es wieder mit PDA machen lassen! Viel Glück und alles gute!

Lg