Brauche dringend euren rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabeli 22.11.10 - 21:40 Uhr

Guten Abend

Ich habe seit einer stunde starke unterleibsschmerzen die bis zum rücken ziehen aber das nur wenn ich Laufe beim sitzen geht es. Ich sollte aber seit heute eigentlich meine Periode haben ich habe sie immer regelmäßig.

Da ich heute morgen ein SST negativ und ovulationstest ( persona) positiv mit morgen Urin gemacht habe weiß ich nicht von wo die Schmerzen kommen und wieso das es ein LH Anstieg gab und das mit morgenurin.

Kann mir da jemand weiter helfen.

Sabeli

Beitrag von keks-spike 22.11.10 - 21:43 Uhr

morgens soll man keinen lh machen,da immer etwas im körper ist.besonders frühs...da der sst-negativ war,würde ich nicht von einer ss ausgehen

Beitrag von sabeli 22.11.10 - 21:46 Uhr

Ja aber am Nachmittag war immer noch ein LH Anstieg

Beitrag von keks-spike 22.11.10 - 22:02 Uhr

mir ging es letzten zyklus auch so...war ein tag drüber und hab mich so gefreut weil es seit monaten nicht so war.immer pünktlich wie die maurer...nur kam dann leider nach negativen sst die ernüchterung in rot

Beitrag von sabeli 22.11.10 - 22:08 Uhr

Und wie viel Tage später hast du deine Periode bekommen?

Beitrag von feroza 22.11.10 - 22:13 Uhr

ganz unabhängig von einem negativen SST

ORAKELT frau MORGENS mit Ovulationstests. ;-)
und das sogar mit dem Morgenurin!

Wer den Eisprung vorraussagen will, nimmt Ovus ab mittags,
besser nachmittags...
(Ausnahme sind digitale Ovutests)

#winke
feroza

Beitrag von sabeli 22.11.10 - 23:45 Uhr

Àhm tschuldigung was bedeutet dein 2 Satz mit orakeln?

Sabeli