mumu 2fingerbreit geöffnet und butterweich.....?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von oosueoo 22.11.10 - 21:46 Uhr

ich bin jetzt in der 39ssw, in 9 tagen habe ich ET, war heute beim FA und da hieß es mumu butterweich und 2 fingerbreit geöffnet.

wie wars bei euch kamen eure zwerge dann ein paar tage eher, oder musste sogar noch eingeleitet werden?
UND war die geburt einfacher, da der mumu schon geöffnet war?

meine erste geburt ging stunden lang, es war extrem anstrengend und mumu öffnete sich nur sehr langsam!
bei der 2 soll es ja schneller und einfacher gehen, oder?

liebe grüße

Beitrag von woelkchen1 22.11.10 - 21:50 Uhr

Zu dem Mumu kann ich dir leider nix sagen, kann sein, dass es noch eine Woche dauert, oder auch nicht!

Aber na klar ist es eine Erleichterung, wenn er schon so gut weich und auf ist! Ich hatte einen Blasensprung- und Mumu war fest zu. Es war sehr mühsam, ehe der vernünftig auf ging- es dauerte ewig.

2 Fingerbreit waren bei mir 3 Stunden Eröffnungswehen+ Wehentropf, damit es überhaupt vorangeht!

Und ja - in der Regel geht es tatsächlich schneller beim 2.Mal.

Und selbst wenn nicht- dafür bekommst du doch was wunder-wunderschönes!#verliebt

Beitrag von baby.2010 22.11.10 - 22:47 Uhr

hi.mit dem MUMU sagts leider gar nix aus.
bei meinem ersten sohn dauerte die geburt 3 stunden.bei der 2. dann 15 stunden.2x lief ich mit MUMU 5cm 2 wochen lang rum...musste dann trotzdem eingeleitet werden#aerger

drücke fest die daumen für eine tolle geburt...egal,wie lange sie dauert!
es ist immer etwas einmaliges#verliebt