Nächste Woche Mi OP, wer hat Erfahrung mit Arnika Globuli bei OP?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronjaleonie 22.11.10 - 22:15 Uhr

Hallo!

Meine kleine Ronja, 9 Monate, wird nächste Woche Mittwoch unter vollnarkose operiert. Ich habe schon oft von Arnika vor/während der OP gehört, das das helfen soll die Narkose besser zu vertragen bzw. die Heilung begünstigt.

Wer hat hierzu Erfahrungen??

VG und danke
Nicole

Beitrag von babygirl2010 22.11.10 - 22:19 Uhr

Hi Nicole.

Was heut die Kleine denn wenn ich fragen darf?

Also ich kann nur gutes über Arnika berichte. Ich hatte vor 10 Wochen eine Bauch OP (Bauchdeckenbruch). Ich wusste erst nicht`s von den Globulis. Mir ist dann ne Woche nach der OP ein Stück der Naht wieder aufgegangen :-( und eine Nachbarin meinte dann ich soll doch mal die Arnika nehmen und men Bauch war innerhalb von 2 Wochen wieder komplett zu!! Der Arzt meinte normal dauert sowas Wochen!

Ich bin überzeugt davon das Arnika geholfen hat!

LG und alles Gute!

Janine

Beitrag von ronjaleonie 22.11.10 - 22:21 Uhr

Ronja hat eine Fistel am Hals (Kiemenausgang, den während der SS im Bauch ALLE Babys haben, der sich aber bei meiner Tochter nicht zurückgebildet hat).

Dieser wird profilaktisch entfernt, bevor er von selbst aufgeht und sich dadurch böse entzündet.

LG

Beitrag von babygirl2010 22.11.10 - 22:25 Uhr

Ohje. Dann alles alles Gute!!! #klee

Beitrag von hebigabi 23.11.10 - 07:49 Uhr

Hab ich gute Erfahrung mit gemnacht- hilft halt super bei der Wundheilung.

Ich nehme Arnica C6 Globulis 1 x tgl 5 Stück lutschen (eigentlich unter die Zunge oder in die Wangentasche, aberdeine wird sie lutschen)- 1 Woche vor der OP beginnen bis 1 Woche nach der OP.

Hat mein großer Sohn letztens auch machen müssen, als er 3 Weisheitszähne auf einmal gezogen bekam- der sah in keinster Weise so entstellt aus wie ich damals mit 18 und ich noch nichts davon kannte.

LG

Gabi

Beitrag von franni128 23.11.10 - 08:52 Uhr

Hi. Ich habe nach dem KS Arnica genommen. Aber es vorher zu nehmen, bringt nix (hat meine Hebi gesagt). Meine Narbe ist super verheilt (viel besser als beim 1. KS ohne Arnica Einnahme). Schon am 3. Tag sah die Narbe nicht mehr nach frischer OP-Narbe aus.

LG
Franziska mit Moritz *19.08.2007 und Sophia *19.02.2010