Schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaaafeeeen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 22.11.10 - 22:20 Uhr

Hallo ihr lieben Mit#schwanger en,

wie geht es euch denn??? Ich bin nun in der 11. SSW und todmüde, komme morgend, bzw. meist schon gegen 11 Uhr #schock#schein Kaum aus dem Bett, muss mich zu allem echt in den Hintern treten, was kann ich denn dagegen tun???Wem geht´s genauso???? Sorry für´s #bla aber mich nervt das echt tierisch.

LG

Ela mit #ei 11. SSW

Beitrag von mama-von-marie 22.11.10 - 22:26 Uhr

DAS waren noch Zeiten, als ich von der 8. bis zur 15.Woche
mindestens 13 Stunden am Tag geschlafen hab!

Mittlerweile sind's vielleicht 1-2 Stunden pro Tag #heul

Beitrag von elame 22.11.10 - 22:28 Uhr

Oh je du Arme, das trainiert den körper dann schonmal für nach der Geburt ;-) Immer positiv denken.

LG

Beitrag von tini13 22.11.10 - 22:30 Uhr

hallöchen,

mir geht es genauso ich bin sowas von müde doch sobald ich im bett liege hellwach!!! morgens komme ich auch nie aus dem bett .. und ich muss dazu sagen ich bin leider auch sehr antriebslos :-(

ich hoffe das es sich bald ändert!

lg tini 11. SSW

Beitrag von elame 22.11.10 - 22:34 Uhr

Ganz genau so geht es mir auch und solangsam ärgere ich mich so riesig über mich selber, weil ich nichtmal mit meinem Haushalt rund komm....

Beitrag von blueeyes83 22.11.10 - 22:38 Uhr

Genies die zeit, wo du noch schlafen kannst. ;-) bekomme momentan nur ca. 3h schlaf in der Nacht. #heul der Kleine macht in der Nacht ganz schön Party in mir und tritt mich schön in die Blase. :-(
Der weg vom Schlafzimmer ins bad und zurück ist schon ganz schön ausgetreten #rofl.
Rückenschmerzen und Ischias geben ihren Rest noch dazu. Also Tanke jetzt Kraft, du wirst sie bald brauchen. ;-)

Beitrag von schwangerewildcat 22.11.10 - 22:38 Uhr

mir gehts genauso wie euch....nur hab ich noch zwei kinder und daher muss ich leider auf stehen morgends.... bei nicklas währe das nciht so schlimm der legt sich morgends gerne noch ne stunde oder zwei zu mir aber isabell mit ihren 18 monaten ruft dann aus ihrem bettchen *maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaamaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa* und dann muss ich leider morgends um 6:30 uhr das bett verlassen #heul

ach wie gerne würde ich mal wieder aus schlafen...

Beitrag von schwangerewildcat 22.11.10 - 22:39 Uhr

achso bin jetzt auch 11+3 ssw.