Jammer, Heul, Kot*, Motz Posting ***SiLoPo***

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohneworte88 23.11.10 - 07:44 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich muss mir mal ebend wieder ein bisschen Luft machen!!!
Nachdem ich Sonntag Nachmittag unerträgliche Rückenschmerzen und Bauchkrämpfe bekommen habe bin ich ins Kh und die haben mich gleich mal schön da behalten!

Jetzt habe ich prophylaktisch die Lungenreifespritze bekommen, falls sie das Kind früher holen müssen :( *macht irgendwie Schinkel nicht soviel Mut*
Ich darf 3mal tägl. CTG und irgendwie machen die Ständig so Andeutungen, aber niemand sagt was gescheites, die Herzfrequenz von meinem kleinen Monster ist manchmal so niedrig, das sie nachschauen ob es nun mein Puls ist, der erhöht über 100 ist oder ob es wirklich das Bsby ist ( Ja, mir macht das Angst)
EKG und 24 Std Urin musste ich machen, genau wie Blut um eine Präeklampsie ausschließen zu können!

Ich habe SsDiabetes und eigentlich Top Werte GEHABT, jetzt ist mein Baby aber schon sehr groß, entweder in der Woche weiter oder Zucker zuviel :(
Durch die Spritze hab ich jetzt einen BZ von Nüchtern 144 ... Ein grausames Gefühl!
Zusätzlich bekomme ich jetzt PÜRIERTE Kost mit 14 BE, ich bin 22 und keine Oma von 85, die vor dem Essen ihre Zähne sucht Heul..!
Mir geht's einfach nur schlecht, aber warum HSH ich das Gefühl das nixpassiert?

Ich will wieder Heim, eigentlich wollte ich sicher noch mehr schreiben, aber mein Kopf USt. So voll, muntert mich mal auf bitte ...

Was beim CTG ist eigentlich normal?
Was erwartet mich, wenn das Baby jetzt schon geholt werden muss?
Ich hab keine Ahnung und hab Angst, aber irgendwie bekomme ich hier keine Auskunft, über nichts!

Lg Ilka (die voll müde ist und Übelkeit ) +Fynn- Luca (4, der seine Mami schrecklich vermisst) + Marlon Joel (heute 32 SSW)

Beitrag von silas.mama 23.11.10 - 07:50 Uhr


Hallo Ilka,

och mensch, weiß nicht, wie ich Dich aufmuntern soll. Aber vielleicht hilft es, dass Dir, hier, Mädels zuhören!
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit den Herztönen okay ist (aber wolltest Du dies nun hören?) Ich kann mir vorstellen, wie schwer es ist im Kh zu sein und dass Du Deinen kleinen Mann (und nicht nur er Dich ;) vermisst!
Aber ich denke, momentan, ist es das Best für Dich und Dein Baby!
3 mal CTG, das hat schon Art und so können die Ärzte schneller eingreifen!

Ich drück Dir die Daumen und wünsch Dir alles Gute!
LG, Katrin.

Beitrag von ohneworte88 23.11.10 - 08:10 Uhr

Danke Katrin

Beitrag von silas.mama 23.11.10 - 08:36 Uhr


;-) Kopf hoch!

Beitrag von lettie-lei 23.11.10 - 08:17 Uhr

Hey, die meisten Ärzte, Krankenschwestern halten sich mit Diagnosen bedeckt, wenn sie sich nicht 100Prozentig sicher sind und das ist auch gut so. Wegen jeder Annahme sich aufregen und sich Sorgen machen ist nicht gerade ideal für Dich!
Du bist in besten Händen und zu Hause ist ein kleiner Mann, der ganz doll an Dich denkt! Also denk auch an ihn und Deine Sonne geht auf! #sonne
Manchmal ist das Leben eben wie ein Gewitter - aber nur damit danach die Sonne wieder scheinen kann .... #verliebt

Beitrag von ohneworte88 23.11.10 - 08:24 Uhr

Na da hoffe ich mal das du Recht hast, ich hab nämlich dauergewitter, war vor 10 Wochen schonmal für 3 Wichen im KH