Milch wechseln?? milumil 1

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 23.11.10 - 08:27 Uhr

guten morgen!

emily bekommt seit 2 monaten die milumil 1ser und trinkt sie auch ganz gut mittlerweile. seit ein paar tagen ist ihr stuhlgang jedoch irgendwie anders. so wie weiche knete (*sorry*). je nachdem was sie mittags (gestern zum beispiel brokkoli) gegessen hat, ist er moirgens dann auch irgendwie dazu brökelig (*sorry*). doofe beschreibungen ich weiß. ich frag ich mich nur, ob das an der milch liegt weil sie sonst eigentlich nichts anders bekoimmt wie sonst auch. sie drückt schon recht fest und es kommt dann auch, aber trotzdem tut sie mir schon leid. meint ihr, dass liegt an der miclh und wir sollen lieber wechseln bevor das in richtig verstopfung übergeht? das will ich ihr doch gerne ersparen...

danke euch, lg, steffi mit emily sophie, die nächste woche schon 8 monate alt ist

Beitrag von babyglueck09 23.11.10 - 11:39 Uhr

hi!

also wenn sie sie jetzt schon 2 monate trinkt, dann kann es eigentlich nivht von der milch kommen. das hättest du sicher schon früher gemerkt!

lg

Beitrag von specht78 23.11.10 - 16:26 Uhr

Hallo Steffi,

ich denke, das ist ganz normal, dass sich die Konsistenz des Stuhlgangs verändert, gerade, wenn das Baby mehr festere Nahrung bekommt.

Benjamins Stuhlgang sieht auch so aus, wie du es beschrieben hast. Er bekommt morgens eine Flasche Pre, mittags Gemüse-Kartoffel-Brei (jeden 2. Tag mit Fleisch), nachmittags GOB und abends Milchbrei (Grieß mit Pre angerührt). Sein Windelinhalt hat durch die Pobacken auch immer eine besonders schöne Form #augen;-)

Wenn er drückt, bekommt er auch meistens einen roten Kopf und die Augen fallen fast raus, aber es scheint ihm nicht weh zu tun, sonst würde er ja weinen. Und er hat täglich 1-4 mal Stuhlgang, somit sind wir von Verstopfung meilenweit entfernt ;-)

LG Specht mit Benjamin, der gestern 8 Monate alt wurde #verliebt