Nochmal blöde frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shavia 23.11.10 - 08:43 Uhr

Test war ja heute an NMT neg. aber warum habe ich seit 2 wochen tempi von 37,0 -37,6 krank bin ich ned ich fühl mich ja ned krank.......................
Zum NMT der müsste eig. heute sein da ich aber am 22.9 eine FG hatte bin ich mir ned 100% sicher ob das stimmt!

Soll oder kann ich noch hoffen oder lieber realistisch denken

Beitrag von lichterglanz 23.11.10 - 09:15 Uhr

Hallo,

Also Dein ZB sieht eigentlich nicht nach ES aus - kann aber täuschen, weil nicht alle Werte eingetragen sind. Gestern hast Du einen positven SST eingetragen - heute negativ. Waren es beides 10er und Morgenurin?

Also ich würde denken, dass sich Dein Zyklus vielleicht nach der FG noch nicht ganz eingependelt hat und deswegen auch die Mens noch nicht da ist. Wenn Du sicher weisst, wann Dein ES war, dann kann die Mens bis zu 16 Tage später noch kommen. Auch der positive Ovu garantiert keinen ES. Die Tempi hat sich von der ersten Messung (37,5) bis heute (auch 37,5) nicht in eine Hochlage entwickelt. Warum Deine Grundtempi so hoch ist kann ich allerdings auch nicht sagen. Ich vermute halt, dass noch alles etwas durcheinander ist.

Ggf würd ich zum FA gehen und das einfach mal abklären lassen, wenn sich in den nächsten 14 Tagen nichts tut.

Liebe Grüße
Lichterglanz