schwangerschaft nach spirale? hat jemand erfahrung damit???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nettesmauserl30 23.11.10 - 08:49 Uhr

hey @all
erstmal allen gratulation die positiv getestet haben.
Ich hab mir am 8 oktober die mirena spirale entfernen lassen, und wir sind jetzt dann im 2 ÜZ.
Hat jemand erfahung damit , wie lang es dauern kann bis man nach der hormonspirale schwanger werden kann?
Ich frag nur aus reiner neugierde welche erfahrungen ihr damit habt!
wäre froh wenn mir jemand schreibt, dem es gleich ging wie mir, da ich gerne wissen würde wie lange ihr gebastelst habt nach der entfernung der spirale
lg und danke schon mal
petra

Beitrag von ichbinhier 23.11.10 - 08:52 Uhr

Ich habe die Mirena 5 1/2 "getragen" und bin im ersten Zyklus schwanger geworden#schwitz
Ich hatte da überhaupt nicht mit gerechnet, aber ich werde generell immer schnell schwanger*aufholzkopf*

Ich denke nicht, dass man das pauschalieren kann, warts einfach ab;-)

Beitrag von nettesmauserl30 23.11.10 - 08:57 Uhr

hi
danke für die rasche antwort
hatte vom 17.11- 21.11 meine mens! Mein erster Zxklus war 32 Tage! Nun hoffe ich doch schon sehr das es diesmal vielleicht klappt, daher bin ich neugierig ob es jemandem hier im forum gibt, der damit erfahrung hat, damit ich ungefähr weiss was auf mich zukommt. Ob es schnell gehen kann oder auch lange ( was ich nicht hoffe )
alles gute wünsch ich euch
lg petra

Beitrag von troeli15 23.11.10 - 08:52 Uhr

Hallo Petra,

ich habe mir meine Mirena im Feb 2009 entfernen lassen (per AS, da sie in der GM festgewachsen war :-[). Hatte dann im April 2010 eine FG und bin jetzt in der 6.SSW.

Ob diese lange Zeit was mit der Mirena zu tun hat, weiß ich natürlich nicht, aber bei unserem ersten Kind hatte ich vorher die Pille. Haben nach Absetzen noch 6 Monate mit Kondom verhütet und ich bin gleich im 1. ÜZ schwanger geworden....

Drücke Dir ganz feste die Daumen, dass es bei Dir schneller geht #klee#klee#klee

Lg, Steffi

Beitrag von rahelsara 23.11.10 - 09:07 Uhr

Hallo Petra

Ich wurde im 5. ÜZ nach der Entfernung der Hormonspirale schwanger. Allerdings ging es zu Beginn eine Weile, bis ich meine erste Mens hatte (ca. 40 Tage nach Entfernung der Spirale).

Liebe Grüsse
Rahel

Beitrag von nettesmauserl30 23.11.10 - 09:12 Uhr

hi
danke
hab mir am 12 oktober die spirale entfernen lassen und bekam bereits 3 tage später die mens...............ging also sehr schnell
toll wäre natürlich wenn sie eine #schwanger auch sehr bald einstellen würde :-)
lg und alles gute
petra

Beitrag von sweetheart83 23.11.10 - 10:08 Uhr

Ich hatte auch die Mirena und war im 2. Zyklus nach der Entfernung schwanger, war so schnell eigentlich nicht geplant, aber ich dachte, dass es sicherlich länger geht mit dem Schwanger werden und habe im 2. Zyklus nicht wirklich aufgepasst, da wir ohnehin noch ein Kind wollten, wenn auch gerne ein bisschen später. Mein Zyklus hat sich auch gleich wieder reguliert auf die 27 Tage, die ich zuvor schon hatte, es kann also sehr schnell gehen, wie du siehst. Ich drücke dir die Daumen.

LG
Nadine

Beitrag von nettesmauserl30 23.11.10 - 10:21 Uhr

hi
na das lässt mich dann ja doch wieder positiv gestimmt auf den nächsten übungszyklus hoffen :-)
hoffe sehr das es diesmal klappt!
lg und alles gute für die schwangerschaft
petra

Beitrag von sweetheart83 23.11.10 - 13:12 Uhr

Kannst du auch, mit der Mirena ist es wohl auch nicht so langwierig mit einem normalen Zyklus, wie z. B. Nach der 3-Monats-Spritze. Vielleicht klappt's ja im nächsten, ich drücke dir die Daumen!

LG
Nadine

Beitrag von fudel123 23.11.10 - 10:38 Uhr

Hallo Petra,

ich habe mir die Mirena 3 Tage nach Dir entfernen lassen und bin schon in der 6. Woche. Es kann also ganz schnell gehen, bei uns hat es sofort geklappt. Ich drück DIr die Daumen.

Liebe Grüße, Fudel123 mit Krümel 6SSW

Beitrag von nettesmauserl30 23.11.10 - 10:43 Uhr

hi
wow.....dann mal gratulation!
Hatte leider die mens, und bin noch nicht schwanger! Daher hoffe ich das es diesen Zyklus klappt
lg petra

Beitrag von babytraum82 23.11.10 - 11:39 Uhr

Hi,

ich bin im 2. Zyklus nach Spiralen-Entfernung schwanger geworden. Jetzt bin ich schon in der 13. SSW :-D

Liebe Grüße
babytraum82

Beitrag von nettesmauserl30 23.11.10 - 15:20 Uhr

hi
danke! Sind jetzt auch im 2 ÜZ !
Hoffe sehr das es diesmal auch so rasch klappt wie bei dir :-)
Lg und eine schöne kugelzeit
petra