Blumenkästen im Winter?????

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von weise-hexe 23.11.10 - 09:05 Uhr

Guten Morgen,

was kann ich in meine Blumenkästen im Winter pflanzen? Ich habe gerade meine Geranien in die Tonne geworfen und finde, dass es total nackt aussieht.

Danke und LG
wh

Beitrag von engelchen1989 23.11.10 - 09:30 Uhr

Hallo,

Nachbarn von uns haben in ihre Blumenkästen Tannenzweige rein gemacht und eine Lichterkette dazu. Das sieht ganz schön aus finde ich.
Was anderes würde mir jetzt auch gar nicht einfallen.

LG Sabrina

Beitrag von sonja31 23.11.10 - 09:53 Uhr

Hallo,

in jedem guten Baumarkt gibt es kleinbleibende winterfeste Gewächse.

Ich habe schon oft im Winter die Blumenkästen so bepflanzt und im Frühjahr die Pflanzen umgetopft und sehen auch im Sommer hübsch und dekorativ aus.

Würde allerdings drauf achten, dass es Ziergewächse sind. Habe vor Jahren mal eine Thuja gepflanzt, die ist jetzt nochmal 50 cm größer wie ich selbst und steht momentan in einem Riesenkübel als Weihnachtsbaum vor der Tür, sieht auch ganz nett aus, aber wie gesagt auf Dauer oder je nachdem was Du für Platz hast, ziemlich groß. #blume

LG
Sonja

Beitrag von dani001234 23.11.10 - 12:40 Uhr

ich würde auch tannenzweige reinstecken und weihnachtsleuchtdeko dort mit zwischen machen.

gruß

Beitrag von merline 23.11.10 - 13:05 Uhr

kleine Koniferen, sehen eingeschneit und mit LED-Kette klasse aus im Winter!