Mein Sohn hat gerade

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sassi.2 23.11.10 - 09:12 Uhr

hallo erstmal,
mein sohn wollte heute zum Frühstück ein gebratenes ei haben was ich ihm auch gemacht habe.
er hat drei bis vier stücke davon genommen als ich ins esszimmer kam und auch mal probiert habe erkte ich das das ei schlecht ist. echt pfui was für ein geschmack habe es ihm direkt weggenommen und osaft gegeben.
die eier habe ich am samstag bei aldi frisch gekauft.
was meint ihr muß ich zum doc oder erst mal abwarten?
sassi

Beitrag von rosenfan 23.11.10 - 09:13 Uhr

Hallo,

ich würde vorsichtshalber beim Arzt anrufen.
Bei verdorbenen lebensmitteln wäre ich echt vorsichtig. Salmonellen etc....

LG!
Lea

Beitrag von woelkchen1 23.11.10 - 09:14 Uhr

Oh Gott, das ist blöd! Bei Ei würd ich auch mal schnell beim Arzt anrufen und nachfragen!!!

Beitrag von sassi.2 23.11.10 - 09:26 Uhr

hi,
habe gerade beim kiarzt angerufen und der sagte solange es ihm gut geht sollte man abwarten kann sein das er es gut vertragen hat da er ja nur drei vier kleine happen davon hatte.
wenn es was kommen sollte sofort zum arzt.
danke erst mal bin was beruhigt

Beitrag von nana13 23.11.10 - 11:15 Uhr

Hi,

Das ist mir vor kurzem mit dicken eiern passiert, haben wir so gekauft.
lukas hatte schon einen virtel gegessen als ich von ihm ein stück abgebissen hatte
man war das eklig.

ich war nicht beim arzt und er hatte absolut keine probleme.
wen du dir unsicher bist gehst du zum arzt, aber du kanst auch warten und wen er irgendwie reagiert, dan sofort zum arzt gehe.

lg nana

Beitrag von madmat 23.11.10 - 11:30 Uhr

Ist uns so noch nicht passiert.
Allerdings etwas ähnliches, und zwar auch mit Aldieiern#schock

Ruf vorsichtshalber beim Doc an, und frage mal nach.

LG

Beitrag von elli2803 23.11.10 - 12:23 Uhr

Da man gegen Salmonellen bzw Lebensmittel nix vorbeugend machen kann wäre es ziemlich sinnlos zum Arzt zu fahren, sollte er aber erbrechen oder Durchfall bekommen sofort zum KiA bzw in die Klinik.


Lg Elli

Beitrag von itsmyday 23.11.10 - 13:08 Uhr

Hattest du das Ei denn durchgebraten?

Wenn ja, sind die meisten Bakterien vermutlich ohnehin weg.....dann ist es einfach nur eklig gewesen. #cool

Alles Gute!! #liebdrueck
Itsy

Mir gings übrigens grade mit Fruchtsaft so ähnlich.....der hat schon gegärt und mein Kind trinkt fröhlich weiter. #augen
(Ist aber auch nix passiert.....#schwitz)