suche PMS Leidensgenossinnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sundown2210 23.11.10 - 09:51 Uhr

Also Mädels mal ganz ehrlich...wer hat den Mist eigentlich erfunden?

PMS? Wofür ist das bitte gut?

Jeden Monat das gleiche Drama. Jetzt nehme ich schon Mönchspfeffer damit ich nicht solche Wassereinlagerungen bekomme - Bingo - es hat geholfen, dafür hatte ich diesen Monat arge Schwindelanfälle, bis hin zur Übelkeit, spannende Brüste habe ich immer, Rückenschmerzen und ich konnte bei jeder Gelegenheit heulen, so dass mein Partner schon dachte ich ticke nicht mehr sauber oder habe einen Nervenzusammenbruch.

Gut, jetzt habe ich meine Mens ein paar Tage früher als gewohnt bekommen und das erklärte mir natürlich auch die Symptome.

Aber das ist doch Käse!

Wie geht ihr damit um?