Hatte Freitag meinen ES ausgelößt bekommen aber laut ZB war kein ES

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von claubit0206 23.11.10 - 10:10 Uhr

Hallo,
bis jetzt ist meine Temp nicht wirklich gbestiegen und mein ZB zeigt mir auch keinen ES an.
Habe diesen Zyklus Clomi und Progynova eingenommen und dann mit Predalon ausgelößt.
Kann das die Temp beeinflusen so das ich das messen lieber lassen soll?

Lg. Claudia

Beitrag von bunny2204 23.11.10 - 10:14 Uhr

Hallo,

ich würde das ZB vergessen...du misst zu unterschiedlichen Zeiten und man sieht deutich das die Werte dann abweichen. So ist das Blatt nicht aussagekräftig.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von claubit0206 23.11.10 - 10:16 Uhr

danke dann lasse ich es

Beitrag von bunny2204 23.11.10 - 10:26 Uhr

ich hab immer um 05.00 Uhr gemessen, das hat gut geklappt, Augen kurz auf, Fieberthermometer in den Mund und ablesen, weiterschlafen.

bunny

Beitrag von connie36 23.11.10 - 10:27 Uhr

hi
warst du auch die ganze zeit immer mal wieder beim gyn, um das wachstum der eier zu überwachen?
denn dort hätte man ja gesehen wie gross ist das/die ei(er), und hätte dann terminiert ausgelöst.
wenn du dir die auslösespritze gesetzt hast, und es waren eier oder ein ei da....dann wäre es auch gesprungen.
hast du immer zur selbenzeit gemessen?
immer vor dem aufstehen?
denn der es kommt nach der auslöse zwischen 36-42 stunden später. bei mir waren es knappe 42 stunden danach, und auch sehr schmerzhaft, nicht zu überspüren.
lg conny 29.ssw

Beitrag von sterretjie 23.11.10 - 10:50 Uhr

So wie ich es verstanden habe, hilft so einen ZB nicht bei Clomi usw. DA ist es am besten deine FÄ Untersuchungen zu haben. Durch die ganze Hormone verfällscht du dein ZB.

Und, mit Clomi solltest du immer, aber immer einen US machen lassen... bzw.. mehrere im Monat.

Beitrag von connie36 23.11.10 - 10:53 Uhr

hi
bin mir nicht sicher, ich weiss das utrogest das zb verfälscht, aber ob clomi auch? habe bei mir nimmer gemessen seit jahren, musste ja eh immer zur us kontrolle und zum lh bestimmen.
lg conny

Beitrag von claubit0206 23.11.10 - 15:21 Uhr

es wurde mir Freitag nach dem Ultrasch Predalon gespritzt.
Das einzige was ich gespürt hatte Sonntag Mens artige schmerzen

Beitrag von xxlenixx 23.11.10 - 11:24 Uhr

Hallo Claudia,

mir geht es wie dir, hab auch Clomi genommen und mit Brevactid ausgelöst und laut ZB kein ES. Also hab ich es auch gelassen.

lg leni

Beitrag von claubit0206 23.11.10 - 15:23 Uhr

dann werde ich das Messen auch lassen und warten bis zum 10 Dez da hab ich wieder einen FA termin