Hilfe, was ist das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von enjoythesilence 23.11.10 - 10:21 Uhr

Hallo.

Habe seit gestern eine Art Hexenschuss oder so, kann mich kaum bewegen, weil es schmerzt. Der Schmerz ist im Steißbereich. Konnte mich heut Nacht ohne Schmerz kaum Drehen und habe fast einen Laufgang wie eine Hochschwangere. Es zieht auch im Steißbereich. Im Moment hält es sich einigermaßen in Grenzen.

Bin heute NMT+2.

Aber das ist doch kein ss-Anzeichen, dass man sich vor Schmerz nicht gut bewegen kann oder?

Danke

Beitrag von mamimona 23.11.10 - 10:22 Uhr

davon hab ich noch nie was gehört,hast dir vielleicht nen nerv eingeklemmt.
hast du schon getestet?

Beitrag von enjoythesilence 23.11.10 - 10:25 Uhr

werd ich morgen vielleicht, danke...

Beitrag von wartemama 23.11.10 - 10:24 Uhr

Wenn Du so starke Schmerzen hast, daß Du Dich fast nicht bewegen kannst, würde ich zum Arzt fahren.

Gute Besserung und viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von enjoythesilence 23.11.10 - 10:27 Uhr

danke, im moment geht es wieder etwas besser, aber heut nacht war nicht schön, mal abwarten............