Fördermittel Solaranlagen und Wärmepumpe

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von zoulika 23.11.10 - 10:46 Uhr

Hallo zusammen,

wir bauen gerade und haben in unserem Haus eine Solaranlage und eine Sole-Wärmepumpe eingebaut. Nun haben wir gehört, daß diese Anlagen durch Zuschüsse gefördert werden können.

Hat hier jemand solche Fördermittel in Anspruch genommen? Wo kann man das beantragen?

Bei der Bafa habe ich zwar Anträge gefunden, aus denen kann ich aber nicht entnehmen, ob unsere Anlage noch förderfähig ist (Bauantrag ist von Okt. 2009).

Ich hoffe, hier kennt sich jemand aus:-)

LG
zoulika

Beitrag von jennifer.cloney 23.11.10 - 15:56 Uhr

Hey Zoulika.
Ich habe mal schnell meinen Freund gefragt... Dem gehört zufällig ein Betrieb der Wärmepumpen baut.:-)
Er hat mir mehrere Links geschickt, die kopiere ich ungelesen in diese
Nachricht.

http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/waermepumpen/index.html

http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/solarthermie/index.html

http://www.solarserver.de/solar-foerderung/foerderung-des-bundes/foerderprogramme-der-kfw.html

Er meinte, Ihr hättet eigentlich früher die Fördermittel beantragen müssen...
Ich hoffe, ich konnte helfen. Ansonsten, melden.;-)

Liebe Grüße
Jennifer#blume

Beitrag von zoulika 23.11.10 - 16:20 Uhr

Hallo Jennifer,

vielen Dank für deine Mühe. Zumindest die beiden oberen sind die, die ich auch schon gefunden hatte. Demnach sieht es nicht so aus, als würden wir noch was bekommen. Den dritten link muß ich mir nochmal in Ruhe anschauen.

Wir hatten nichts früher beantragt, weil wir eigentlich die Info hatten, dass die Anträge über den Hersteller der Anlage (Vaillant) laufen. Mal sehen, morgen kommt der Techniker von Vaillant sowieso vorbei, ich werde den noch mal fragen, vielleicht kann er mir was dazu sagen...

Lieben Dank
zoulika

Beitrag von aakon2007 24.11.10 - 11:02 Uhr

Bei unserer Solar hat der Heizungsfachmann automatisch den Antrag gestellt.:-D Dauert momentan lt. seiner Aussage unendlich lang bis die mal in die Gänge kommen. Unser Antrag ist schon ca.6 Wochen raus.... #kratz
lg Elfi