ET - 1, und es tut sich nix!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuze 23.11.10 - 10:49 Uhr

Oh man,

Hallo erstmal,

muß mal schnell meinen Frust von der Seele schreiben.

Hab morgen ET und keine einzige Wehe in Sicht - weiß jemand was ich machen könnte? (keine Coktails mit Alk bitte!!!)

War gestern beim FA, der sagte auch das der MM noch fest zu ist und genügend Fruchtwasser ist auch noch da!


Danke schon mal

LK Katja, die endlich Entbinden möchte und Mira im Arm halten

Beitrag von steppy 23.11.10 - 10:51 Uhr

HI,
kann dich gut verstehen, habe freitag ET und es sind auch keine wehen in sicht, bei mir ist der mumu noch zu aber der gmh ist verstrichen und mein Fruchtwasser ist untere norm bis grenzwertig also wird nurnoch rund 1 woche gewartet und dann eingeleitet... hoffe trotzdem sehr das sie jetzt von alleine kommen mag.

lg

steppy

Beitrag von puenktchens.mama 23.11.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

Dir ist schon klar, dass sich selten ein Baby an den genannten ET hält, oder?!
Meine Tipps:
- Himbeerblättertee in rauen Mengen
- ein warmes Bad
- Sex

Alles Gute!

Ach und P.S.: Selbst wenn sich jetzt noch gaaar nix tut, heißt das nicht, dass es nicht schon morgen soweit sein kann!

Beitrag von mausikaka86 23.11.10 - 10:58 Uhr

hallo :-)

so gings mir auch in meiner letzten SS #schwitz bin sogar noch am ET mit ner Freundin ins Freibad gegangen und bin geschwommen, dachte es bringt was (es war Hochsommer). Keine einzige Wehe, nur Ziehen im UL, wohl Senkwehen und das wars. Bin Treppen gestiegen, hab alles mögliche gemacht, nichts hat geholfen. Tja.. mein Kleiner ist dann bei ET+5 zur Welt gekommen :-)

Hab noch ein bisschen Geduld :-) Deine Kleine macht sich sicher bald auf den Weg. Und wenn nicht morgen und nicht in 3 Tagen, dann eben in 5 Tagen :-) jetzt hast du 9 Monate gewartet, die paar Tage schaffst Du auch noch #liebdrueck Außerdem machen sich die Kleinen auf den Weg, wann sie es wollen.

Wünsche Dir alles Gute!
Liebe Grüße
mausi 32+3 :-)

Beitrag von baby.2010 23.11.10 - 10:59 Uhr

bei meinem erstens sohn war ich 1 tag vor geburt noch beim FA.
alles verschlossen,alles bestens.naja,am nächsten tag,um 11.52 uhr ist er geboren.zackzack ging das.

Beitrag von sunnymella 23.11.10 - 11:00 Uhr

Hallo es gibt auch Cocktails ohne Alk, Habe aber kein Rezept parat. Hat bei mir beim zweiten super funktioniert (20.00 Uhr getrunken, 3.00 Uhr Wehen eingesetzt, 6.00 Uhr ins Krangenhaus gefahren, 9.21Uhr im Arm gehalten!)
Allerdings ET+10, Muttermund seit 5 Tagen 2cm!
Babys kommen wenn sies für richtig halten!

Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir die Daumen, dass du nicht mehr so lange warten musst!


Liebe Grüße Melanie :-)

Beitrag von schnuze 23.11.10 - 11:10 Uhr

Danke, für Eure antworten!

Ja ich weiß es ja engentlich selber, das sich das ganze jede Minute ändern kann, aber ich würd halt so gerne die kleine im Arm halten.

Also dann warte ich halt!