So, nun ist es amtlich...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 35... 23.11.10 - 11:03 Uhr

... hab gerade in der KiWu angerufen... hCG war unter 1 *negativ* #schmoll
Aber ich war ja ein Glück schon vorbereitet, sodass es jetzt gar nicht mehr so schwer ist!

Jetzt genießen wir erst mal in Ruhe die Weihnachtstage, gehen Ski fahren, in die Sauna, schwimmen, machen all das, was wir dir letzten Wochen nicht durften.
Und dann starten wir frisch erholt ins neue Jahr!

Seid mir nicht böse, wenn ich mich vorerst ein wenig zurück ziehe, aber ich weiß, dass ich im Januar ja wieder auf Gleichgesinnte hier treffe und wir können dann wieder zusammen hibbeln!

Euch allen viel Glück, bei denen es noch aussteht! #klee

LG #winke
Nicole

P.S.: Wie lange MUSS man nach einer ICSI pausieren? Die Sprechstundenhilfe meinte gestern mind. 2 Monate... ich lese aber öfter auch von nur einem Monat oder auch mind. 3 Monaten... bin verwirrt #kratz Macht vermutlich jede KiWu anders oder?

Beitrag von mardani 23.11.10 - 11:08 Uhr

Hi

#blume

Bei unserer "alten" Kiwu mußte man mind. 1 Zyklus pausieren.

Wünsche euch einen schönen Skiurlaub (wir fahren im Februar #huepf) und eine entspannte Zeit "bis zum nächsten Mal".

VLG

Beitrag von connie36 23.11.10 - 11:08 Uhr

hi
schade. wünsche euch aber erholsame tage im dez. und einen glücklichen neuanfang im jan.
wenn keine probleme wie überstimmu oder ähnlichem auftraten, reicht ein monat pause normalerweise aus.
lg conny

Beitrag von anmabr 23.11.10 - 11:17 Uhr

Liebe Nicole,
ach wie schade. Hatte dir so die Daumen gedrückt. #liebdrueck

Deine Strategie "Weihnachtspause" finde ich super!

In meiner Kiwu meinten sie: nach einer ICSI zwei Monate Pause bis zur nächsten Stimu. Wenn ein Kryo-Transfer gemacht wird einen Monat Pause.

Aber auch wenn die Kiwu Pause sagt, beziehe ich das nur auf die technischen Eingriffe. In den Pausen spielen wir halt "natürliche" Lose und vielleicht ist ja mal ein Gewinn dabei.

Ich wünsche dir ein schöne und erholsame Zeit und freu mich schon im Januar wieder mit dir zu hibblen.

#herzlich anmabr

Beitrag von sumsifast 23.11.10 - 11:28 Uhr

#schmoll tut mir leid für euch, fühle mit dir

Wir haben gar nicht gewartet und haben bei der nächsten Mens gleich wieder mit Stimu begonnen. Es kommt vielleicht auch darauf an, wieviele Eizellen du produziert hast. Wenn deine Eierstöcke zu sehr stimmuliert sind, ist eine Pause bestimmt nicht verkehrt.

Wir haben uns nach der 3. ICSI eine Pause von 17Monaten auf erlegt - ist ziemlich hart.

Alles, alles Liebe und viel Kraft und vor allem viel Spaß im Urlaub
Sumsi #herzlich

Beitrag von 35... 23.11.10 - 12:09 Uhr

@Sumsi: Ich danke dir! Ich hatte 7 Eizellen, die punktiert wurden, trotz sehr hoher Stimu... von Überstimmu keine Spur!
Bin gespannt, was der Doc beim Abschlussgespräch sagt.
*wow* 17 Monate ist tatsächlich eine halbe Ewigkeit! Ich drück die Daumen, dass euer Wunsch in Erfüllung geht!

@mardani: Danke für deine Antwort! Das ist lieb!

@Conny: Danke für die Info!

@anmabr: #liebdrueck danke schön, ja leider sollte es nicht sein, aber wer weiß, wofür das gut war. Irgendwas war wohl nicht in Ordnung, sonst wären sie ja gerne bei mir geblieben :-)
Aber Hallo... geherzelt wird auf alle Fälle... vielleicht wirds ja wirklich ein Glückstreffer... man darf nur nicht die Hoffnung verlieren!
Dir ebenso eine schöne Zeit und ich freu mich auch schon, wieder mit dir zu hibbeln :-) #herzlich

Beitrag von sassi31 23.11.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

tut mir leid für euch.

Wir haben nach der 1. ICSI 6 Monate Pause gemacht, weil mein Mann angefangen hat, Maca einzunehmen und wir erstmal sehen wollten, ob sich dadurch etwas verbessert. Die Klinik hat 3 Monate Pause empfohlen.

Gruß
Sassi

Beitrag von kapdergutenhoffnung 23.11.10 - 13:17 Uhr

@Pausieren:

Hatte Anfang Oktober die 1. ICSI, leider hatte ich dann einen Abgang.

Ich werde jetzt gleich sobald meine Mens da ist, mit der Kryo beginnen.

Beitrag von donnayvonna 23.11.10 - 19:02 Uhr

Hi Nicole,

so ein Mist!!! Ich habe Dir so die Daumen gedrückt! Es tut mir sehr leid für Euch.

Ich wünsche Dir alles Gute und eine schöne und erholsame Weihnachtszeit. Genießt den Skiurlaub und geht entspannt in eine neue KIWU-Runde!!!

Liebe Grüße
donnayvonna