hab da mal ne Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvi-79 23.11.10 - 11:07 Uhr

Hallo Mädels...

ich habe da mal eine vielleicht richtig blöde Frage, aber das beschäftigt mich schon seit längerem:

Mir ist seit einigen Wochen total schlecht - und zwar richtig.....
Nun zu meiner Frage:

Heißt das, meinem Bauchzwerg geht es gut??????

Ich frage, weil ich vor 4 Monaten eine FG hatte und nun soooooo Angst habe, dass ich den Krümel wieder verliere... #zitter

Danke für eure Antworten

LG Yvi mit Motte an der Hand und #ei im Bauch

Beitrag von kleinerracker76 23.11.10 - 11:11 Uhr

Die SS-Übelkeit habe ich jetzt die 5. Woche!!!

Meine FÄ meinte sogar, wenn es mir schlecht geht, geht es dem Krümel um so besser!!! Na, ihr Wort in Gottes Ohr!!! hihi...

Ich habe in der Zeit jetzt gute 5 kg abgenommen, muss jetzt die Vomex-Zäpfchen nehmen. Wenn ich sie nicht nehme, muss ich ins KH und bekomme es über Infusion.

Da ich mich nicht übergebe war es mir lieber, die Medis daheim zu nehmen und in der gewohnten Umgebung zu sein.

Hey, die Übelkeit ist normal... das Baby nimmt sich das, was es braucht: Deine Reserven.

Ruh dich schön aus und wenn es schlimmer wird oder nich so aushaltbar ist, geh zum FA!!! Der kann dir auf jeden Fall weiterhelfen.

GLG

Beitrag von mahaluma 23.11.10 - 11:40 Uhr

Müsstest Du ins KH, weil Du 5 kg abgenommen hast, oder warum?
Ich bin auch nur am Rumkotzen und kann nicht viel essen. Aber die 5 kg sind bisher als normal durchgegangen bei mir.

Beitrag von babys0609 23.11.10 - 11:12 Uhr

#winke
Also eine Intakte oder nicht Intakte SS ist daran nicht aus zu machen!
Aber wenn einem Übel ist dann steigt das HCG also gehe ich mal davon aus das alles ok ist!
Mir war auch super schlecht und ich bin in der 14.SSW!

Das du eine FG hattest tut mir sehr leid!
Kenne deine Situation sehr gut und die Angst das es wieder passiert vergeht leider auch nicht!

Wünsche dir aber trotzdem eine schöne kugelzeit und ien Gesundes baby zum ET!

LG maria #blume 13+2

Beitrag von spark.oats 23.11.10 - 11:15 Uhr

Meine FÄ meinte mal zu mir, dass es immer ein gutes Zeichen ist wen einem in der SChwangerschaft schlecht ist. :) Viel Glück euch beiden :)

Beitrag von mahaluma 23.11.10 - 11:41 Uhr

Mir war in der SS, in der ich eine FG hatte, nicht übel und das ist typisch für Windei-SSs. Also freu Dich über die Übelkeit! =O)