Wehenbelastungstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia89 23.11.10 - 12:04 Uhr

Wer kann mich über einen Wehenbelastungstest aufklären?
Mein Frauenarzt meinte, ich solle einenmachen weil während den wehen immer wieder mal der Herzton vom Baby abfällt.

LG

Beitrag von rabe2 23.11.10 - 12:07 Uhr

Der Wehenbelastungstest gibt Aussage darüber, wie sich das Kind bzw. dessen Herztöne unter der Geburt verhalten könnten.

Bei meiner Tochter hatte ich 5 von diesen Test, weil sie 1. einen Wachstumsstopp hatte und 2. die Plazenta hochgradig verkalkt war (obwohl ich wirlich keinen Glimmstengel angerührt habe, bin Nichtraucher!).

Alles Gute!#klee
Stephanie