Mal ein anders Anzeichen :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathrin1206 23.11.10 - 12:20 Uhr

müsst mich echt für bekloppt halten aber schreibs einfach ma hier rein:

bin jetzt ES+11 seit ES+6 folgende Anzeichen:

Glühendes Gesicht
Nippel sind größer geworden
Schweißausbruch beim warmen Essen
ES+ 6 starke UL Krämpfe
ständiger Druck auf einer Stelle im UL/Gebärmutter
Pochen im UL/Gebärmutter um diese Stelle herum

diesen dauernden Druck da unten, das hatt ich so vorher noch nie, es fühl sich so an als hätte sich da was angedockt/eingenistet, weil ich es immer spüre, kann es auch nicht beschreiben haltet mich bestimmt für bekloppt, denk auch die ganze Zeit sowas kann man doch nicht spüren, aber wenn es wirklich so ist bin ich wirklich sehr feinfülig was das hineinhorchen betrifft #hicks

achso und das pochen um diese Stelle herum hab ich auch, kennt ihr das wenn man sich was gestaucht hat und dann pocht es, so ist es unten #augen

Kathrin hör auf in dich hineinzuhorchen #klatsch#rofl#verliebt

Beitrag von chriss0703 23.11.10 - 12:27 Uhr

Huhuu Kathrin#winke
niedlich geschrieben;-)
nee ich kann das auch und damals bei meiner "ungeplanten" SS hab ich es wo ich es noch nicht wußte, zu meinem Freund immer gesagt...irgendetwas raubt mir die Kraft und Energie...und dieses "pochen",völlegefühl...naja...und dann war es ja auch was mir die Kraft genommen hat;-)

Beitrag von kathrin1206 23.11.10 - 12:31 Uhr

hy #liebdrueck danke für deine Antwort bin auch schon hibbelig #huepf teste am Donnerstag #winke

Beitrag von geotina 23.11.10 - 12:32 Uhr

Hallo Kathrin,

toll das du trotzdem noch warten kannst mit dem testen #hicks bin auch bei ES+11.... hatte am wochenende ohne grund eine Heulattacke #rofl und auch das Gefühl das die Mensschmerzen viel zu früh und anders sind auch das ziehen in den Leisten ist anders. So hab ich dann heute morgen viel zu früh getestet, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe und siehe da ich bin schwanger und hoffe es hält sich über den NMT hinaus#verliebt
Drücke auch dir die Daumen, dass dein Gefühl so stimmt wie bei mir !!!#klee

lg Tina#winke

Beitrag von kathrin1206 23.11.10 - 13:00 Uhr

supi #huepf#huepf

herzlichen Glückwunsch #ole#baby

Beitrag von chriss0703 23.11.10 - 12:36 Uhr

Dann wünsche ich euch beiden....gaaaaaannnnzzzz viel Glück
und möge der Zustand so weiter sein;-)#rofl

Ich hab schon bei mir Hoffnung aufgegeben diesen ZK obwohl erst ES+5-6

#klee#klee#klee#klee#klee für euch beide#winke

Beitrag von mandy276 23.11.10 - 12:47 Uhr

Hallo an Alle!
Also bei mir ist in diesem Zyklus auch alles anders als sonst, habe schon seit dem ES (9. oder 10 ZT) Unterleibsschmerzen und manchmal ein einseitiges Stechen. Allerdings höre ich auch immer in mich hinein und mein Gefühl sagt mir leider, dass es nur zu frühe PMS sind #heul
Naja nächste Woche weiß ich dann mehr.
Wünsche Euch alles Gute.
LG Mandy

Beitrag von shanuja41 23.11.10 - 13:01 Uhr

Jetzt bin ich aber mal froh das ich nicht die einzige bin die solche anzeichen hat, genauso wie bei dir , ich habe dazu noch extreme übelkeit, owohl heute ist sie nicht so schlimm wie die letzten beiden tage, und in der leistengegend

immer wieder mal ein leichtes pochen oder ziehen.

Vielleicht ja doch keine einbildung, weil dann müssten hier ja nur hypohondas sein?

Drück dir und mir die daumen.
lg mona