Bauchnabelschmerzen!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von adrex09 23.11.10 - 12:24 Uhr

Hallo!Wurde am 18.August dieses Jahres wegen Verwachsungen(nach 5 Kaiserschnitten) am Bauch operiert dabei wurde ein Bauchnabelbruch festgestellt.Die Ärzte sagten solange ich keine Schmerzen habe bräuchte man nicht operieren,jetzt habe ich aber seit Tagen BauchnabelschmerzenBauchschmerzen und die rechte Seite tut mir zwischendurch auch weh.Kann es sein das die Schmerzen vom Bauchnabelbruch sind?Wurde dieses Jahr leider schon 3x operiert.Mfg.adrex09

Beitrag von nicky131974 23.11.10 - 12:55 Uhr

Kann aber auch der Blindarm sein. Ab zum Arzt

Alles Gute,#liebdrueck Nicole

Kannst mir ja Bescheid sagen von was es kam.

Beitrag von ronja001 23.11.10 - 19:35 Uhr

Hey!

Also ich kenne das nur zu gut, leider!#schmoll Hab nach 5 Schwangerschaften auch einen Nabelbruch und noch einen zusätzlichen Muskelbruch etwas weiter oberhalb des Nabels! Seit gestern tut mein Nabel auch mal wieder weh, meistens leg ich mich dann auf den Rücken und drück dagegen. Ich hoffe dass es morgen wieder weg ist... Das kommt und geht bei mir. Bei dem anderen Bruch kommt dann sogar so eine richtige Beule durch! Das muss ich dann auch immer reindrücken damit sich der Darm net einklemmt!!#schwitzIch soll dann auch dran operiert werden...#zitter

LG und alles Gute!

Ela