CSI:NY

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nadine1013 23.11.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

wie ist denn das gestern ausgegangen - bin eingeschlafen ;-)

LG, Nadine

Beitrag von ilka24 23.11.10 - 12:47 Uhr

Hi,

die beiden Frauen (Verlobte des Toten und Freundin des Sängers, dem das Auto gehörte) waren die Täterinnen.

Sie haben Obdachlose zurück ins Leben geholfen und später als sie wieder zurück in "der Gesellschaft" waren für sie teure Lebensversicherungen abgeschlossen.

Dann haben sie sie erst mit einer Überdosis niedergespritzt und dann überfahren. Sie hatten sich selbst als Begünstigte in die Verträge der Versicherungen eingesetzt.

Sie empfangen die Morde übrigens nicht als Unrecht, man habe den Obdachlosen schließlich 2 tolle Jahre geschenkt, die sie auf der Straße nie erlebt hätten.

Gruß
Ilka

Beitrag von nadine1013 23.11.10 - 13:12 Uhr

#danke