Mit KiWa zum Kinderarzt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beckie83 23.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo #winke,

muss gleich mit meinem Engel zur U3. Hab aber kein Auto *grml* nun meine Frage.

Ist es ok mit dem KiWa zum Arzt zu gehen und den Kleinen im Wartezimmer auf den Arm zu nehmen, oder soll ich lieber das Maxi Cosi nehmen und ihn warm anziehen? Hab so nen Aufsatz damit ich das MC schieben kann.
Aber leider keinen Anzug fürs Maxi Cosi.

Brauch ca. 15 Minuten bis zur Praxis.

Danke für Eure schnellen Antworten.

Beitrag von bunny2204 23.11.10 - 12:37 Uhr

Wieso den nicht? Also ich geh immer mit dem Kinderwagen hin, ist von uns aus nicht so weit.

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 23. SSW

p.s. alles Gute für die U3!

Beitrag von ryja 23.11.10 - 12:38 Uhr

Egal, wie du das magst.
Ich hatte den Zwerg auf dem Arm. Ich hab beim Kinderarzt eh nix zu tun.

Beitrag von schwilis1 23.11.10 - 12:38 Uhr

ich war die erste zeit immer nur mim tuch unterwegs. und es war nie ein problem... warum sollst du ih nnicht im arm halten koennen?

Beitrag von beckie83 23.11.10 - 12:39 Uhr

Supi, Danke.

Wollte nur nicht svhief angeschaut werden wenn ich ihn trage :-)

Beitrag von catch-up 23.11.10 - 12:51 Uhr

Ich muss zwar immer mit dem Auto fahren, aber wenn Kind nicht Auto fährt, mag es auch nicht im der babyschale sitzen. Also nehm ich ihn auch immer raus!

Ist ja auch blöd, wenn man da auf der Erde rumstehen muss! Oben kann man viel besser gucken! :-)

Beitrag von catch-up 23.11.10 - 12:52 Uhr

PS: da guckt dich keiner schief an! jede frisch gebackene Mama nimmt dort ihr Kind auf den Arm! Soll ja keiner klauen! :-p

Beitrag von emeri 23.11.10 - 12:55 Uhr

hey,

also ich denke mal, weder im arm haltend, noch im kinderwagen liegend (sofern in der ordination platz dafür ist), im tragetuch sitzend oder in der babyschale liegend würde ich eine mama schief anschauen. hab auch schon alle varianten durch - im kiwa beim kinderarzt (weil gleich ums eck), in der babyschale beim orthopäden (weil im auto eingeschlafen und einfach mit der schale rein)...

ist doch nichts dabei.

lg

Beitrag von sunnysunny 23.11.10 - 13:00 Uhr

Hab auch kein Auto und geh mit dem KiWa zum KA oder wenn meine Mutti frei hat mit ihr.

Beitrag von live.free 23.11.10 - 13:06 Uhr

Ich geh immer mit KiWa....trotz Auto. #gruebel Ist gleich ein schöner Spaziergang. :-)

Ich klippse die Hartschale ab und schleppe Püppi damit rein.

Dann melde ich, dass wir da sind und dann gibt es ein extra Baby-Wartezimmer. Dort stelle ich die Schale auf den Tisch neben die Wickelunterlage (da gibt es 2 davon + hohe lange Tische natürlich) und "mache sie fertig"... also, Sachen ausziehen, frisch wickeln, wiegen, bespaßen bis wir dran sind...

Bei unserer Ärztin gibt es das nicht, dass man mit Baby irgendwo sitzen muss.

Beitrag von kathrincat 23.11.10 - 17:13 Uhr

klar mit kiwa zum arzt, kiwa aber mit rein, wenn du ihn draussen lässt und er geklaut wird, zahlt keiner! weil es fahrlässig ist. wenn da einer was sagt vom personal, sag einfach, wenn sie es dir schriftlich geben, wenn du ihn draussen lässt und was passiert mit den wagen zahlen sie es! dann kannst du ihn draussen lassen, aber sowas macht keiner, also wagen immer mit rein.

naja, du du so ein fahrteil hast, kannst du das auch nehmen, allerdings bei 15 min weg und da du keine richtig kleidung hast, würd ich es nicht machen