1. Akupunktion hinter mir! + Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 23.11.10 - 12:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

heute hatte ich wegen meiner starken Wassereinlagerungen die erste Akupunktion. Morgen um 9 gibts gleich die zweite.
Einen Verbesserung sollte angeblich nach der 3. Punktion erfolgen.

Wie sind Eure Erfahrungen??? #augen

Gestern hatte ich mit meiner FÄ noch vereinbart, dass eventuell in 2 Wochen eingeleitet wird, da ich solche Schmerzen mit dem wasser habe - aber sollte dies nun helfen, halte ich auch noch bis zum ET durch ;-)!!!

LG
schnuggi
37.SSW

Beitrag von amalka. 23.11.10 - 12:48 Uhr

Hi schnuggi, das ist iwkrlich untershciedlich...ich habe hier welche erlebt, wo es nicht funktioniert hat..manche wo nur vorübergehend und manche für immer..

so pauschalisert kann man es leider nicht sagen..

die Hoffnung stirbt zuletzt..

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 23.11.10 - 12:58 Uhr

Ja gut, ein Versuch ist es jedenfalls Wert!!!!

Danke! #liebdrueck

Beitrag von steffivr 23.11.10 - 13:38 Uhr

Hi, ich hatte aku weil ich ödeme im handgelenk hatte-mene hebi sagte das dauert so 8-10 sitzungen nach 5 war ich komplet wieder genesen und hab bisher kein rückfall;))als bei mir hats super geholfen amche deswege auch geburtsvorbereitende akupunktur;))
lg