Breikost

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von engel-88 23.11.10 - 12:53 Uhr

Unser Kleiner kriegt jetzt seit 1 Monat Brei. Ist das normal das er davon 2x am Tag Stuhlgang hat? Seit ich nämlich mit Kartoffel und seit vorgestern mit Rind angefangen habe kackt er 2x pro Tag.
danke schonmal ;)

Beitrag von costal 23.11.10 - 13:24 Uhr

ja ist völlig normal...brauchst dir da keine sorgen machen...mein kleiner hatte es früher sogar geschafft 3x kaka zu machen...;-)

Beitrag von zwillinge2005 23.11.10 - 13:45 Uhr

Hallo,

im Gegensatz zu Muttermilch, die fast vollständig "verbraucht" wird enthält Beikost viele "Reststoffe", die wieder ausgeschieden werden müssen. Sei froh, dass die Verdauung klappt - viele Kinder haben nach Einführung der Beikost häufig mit "Verstopfung" zu kämpfen.

LG, Andrea