12. SSW und ständig Magen-Darm-Zwicken....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 123mitdabei 23.11.10 - 13:24 Uhr

Hi!

ich hab seit einer Woche immer wieder Bauchweh nach dem Essen. Egal was ich esse. Selbst heute morgen nach einem Brötchen bekam ich Bauchweh... musste dann dolle pupsen (sorry!) und danach ging es mir besser. Oder ich muss dann auf Toilette.. aber es läuft momentan nie ohne Bauchschmerzen ab.
Zählt das noch zu den Blähungen die man am Anfang hat?
Es nervt wirklich, mir gehts eh seit einer Woche nicht so gut, weil ich stark erkältet bin. Ausserdem kann ich ja auch nicht immer und überall rumpupsen.

Was kann ich tun?

Danke fürs zuhören.

Beitrag von poky81 23.11.10 - 13:26 Uhr

Bei mit war es auch so....... leider!!!!! Das wird irgendwann besser, aber dann beginnt das Sodbrennen....

Beitrag von erin-lynn 23.11.10 - 13:45 Uhr

Hi,

mir geht es im Augenblick recht ähnlich (11. Woche).

Mein Darm zwickt und zwackt jeden Morgen, aber auf der Toilette geht dann nichts wie normal.

Zwar ist es weder Verstopfung noch Durchfall, sondern alles wie immer, aber nichts geht ohne heftiges Bauchziehen.

Ich nehme also mal an, dass das normal ist in dieser Zeit!

Gruß, Erin