husten...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von loerchen88 23.11.10 - 13:28 Uhr

hallo zusammen,

meine maus ist nun 12 tage alt und ich stille sie....ich hab jetzt tierischen reizhusten bekommen, was macht ihr da????...wollte nicht direkt zum arzt rennen...

lg
laura

Beitrag von quink 23.11.10 - 13:54 Uhr

hallöchen

husten und stillen ist voll mist. geht mir im moment genauso.

hustensäfte und pillen darfst du nicht nehmen.
letztes mal hulf mir ein spagyrikspray für reizhusten. ich war überrascht als er geholfen hatte. dieses mal leider nicht und ich hab mir glaub eine rippe gequetscht vor lauter bellen.
was auch hilft ist lindenblüten-tymiantee und inhalieren. ich werde heute nachmittag damit beginnen.

wen der reizhusten in der nacht stark ist hilft auch ein warmer kartoffelwickel mit einem tropfen lavendel auf der brust.

ich wünsche dir gute besserung.

viele grüsse quink#sonne

Beitrag von nieslchen 23.11.10 - 14:06 Uhr

ich hatte mir gelorevoice in der apo geholt, die hatten mir damals gesagt, das ich die nehmen darf...

ach und aufjedenfall weiter stillen... das tut deiner mausi nix, wenn du die nicht unbedingt die ganze zeit küsst und sie damit ansteckst!

lg und gute besserung