Ehemann auf Egotrip!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von anne2008 23.11.10 - 13:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss mir das mal von der Seele schreiben.

Im Januar dieses Jahres ist unser Sohn Willi geboren, seid der SS hat sich die Beziehung zwischen meinem Mann und mir verändert.
Während der SS haben wir es auf die Hormone geschoben, nach der SS auf die neue Lebenssituation mit Kind und nun 10 Monate später finden wir nicht mehr zusammen. An unseren Familientagen funktioniert alles super, nach aussen scheinen wir die perfekte kleine Familie zu sein. Als Paar funktionieren wir aber garnicht mehr. Mein Mann nimmt sich immer mehr Freiheiten. Er ist in der Woche mit Kumpels verabredet und am WE geht er oft Freitag und Samstag feiern. Ich sitze alleine zuhause, da ich unseren Sohn nicht ständig abgeben möchte.
Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Kann mir jemand einen Tip geben, wie wir aus der Situation wieder raus kommen und auch wieder als Paar zusammen harmonieren?!

LG Anne

Beitrag von redrose123 23.11.10 - 14:29 Uhr

Indem du sagst was du willst wünscht und ihr was ändert?

Beitrag von binnurich 23.11.10 - 14:53 Uhr

oh, böse Situation... bei uns bin ich die, die phasenweise ausbricht.

ich kann dir sagen, wenn mein Mann mir dann sagen würde, was er will und wünscht und wenn das alles nur halb soviel Action mit sich bringen würde, wie das was ich will, käme er damit nicht weiter.

Mal mit ausgehen und sich selbst interessant machen, wäre sicherlich das beste

Beitrag von manavgat 23.11.10 - 17:24 Uhr

Drück ihm das Kind in den Arm, flöte zuckersüß: ich bin dann mal mit Bea auf der Piste!

und weg.


Gruß

Manavgat

Beitrag von starshine 24.11.10 - 12:32 Uhr

Kann manavgat nur zustimmen. Mach etwas aus BEVOR er etwas ausmacht und geh dann einfach los.

Und dann schau mal was dabei rauskommt.