Dezembis wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 151182 23.11.10 - 13:51 Uhr

Hallo Dezembis,

mir geht es ganz gut, nur könnte es so langsam los gehen habe echt keine Lust mehr und möchte unseren Zwerg jetzt endlich in die Arme schließen.

Nachdem sich unser Zwerg nun doch noch letzte Woche gedreht hat in der 38.SSW, bin total happy, drückt er mir doch sehr auch den Muttermund das ich meine ich muss ständig auf die Toilette. Kennt das jemand von euch?

So ich hoffe es ist bald 03.12 das ist nämlich offizieler ET oder das es früher los geht.

Hoffe euch geht es noch allen gut.

Wünsche euch noch eine schöne Restschwangerschaft und freue mich auf eure Meinungen und Antworten.

Bis dann.

Liebe Grüße
Sonja mit littel wonder inside 39.SSW

Beitrag von shaauri 23.11.10 - 14:20 Uhr

Hi, meine Mutterbänder tun morgens nach dem Aufstehn richtig weh- kann kaum normal laufen. Meine ersten schmerzhaften Senkwehen lassen grüßen...

Ich bin noch nicht so weit das ich sage, ich habe keine Lust mehr. Ich werde hier eh mit einer die sein, die zuletzt Entbinden, weil mein Et am 27.12 ist. Also noch laaange hin.

Ich hoffe das meine kleine weiterhin wächst und gedeiht. Bei 2100 gramm und 43 cm ist es ja ein Würmchen. Aber meine Ärztin sagt es ist alles okay.

In 2 Wochen nächsten Termin, Geburtsvorbereitungskurs geht nächste Woche ins Krankenhaus *freu* Dann kann ich die Wanne probesitzen :-D
Wäre schön wenn es zu einer Wassergeburt kommen kann.

Meine Schwangerendiabetis hab ich im Griff- ich kann immer noch essen was ich will. Meine Werte sind super.

LG shaauri
35 +1

Beitrag von sarali 23.11.10 - 14:48 Uhr

Huhu,
also ich bin auch eher zu einem Jammernden-Etwas mutiert ;-).

Mir tut alles weh, vorallem im Bett, Mutterbänder ziehen wieder gewaltig, Symphyse tut weh. Das Sodbrennen hält mich schon drei Wochen von jeder Schoki fern, kann kaum noch Autofahren, mich bücken oder viel laufen, habe richtig Druck auf den MuMu, und muss manchmal wirklich alle 15 Minuten auf Toilette, das gute: ich muss nicht mehr einkaufen, den da gibts kein WC. Wehen habe ich nur ganz ganz leicht. Merke schon mal ein Mens artiges ziehen in den Beinen oder so.

Insgesamt gehts mir zwar noch gut, bzw. ist ja alles nichts ernstes. Aber ein bisschen Jammern muss nun doch schonmal sein. Mein Bauch ist riesig: 143 cm!! und ich fühl mich echt wie ein Walross und Roll so vor mich hin #rofl.

Bin jetzt einfach mal faul und lass andere für mich machen, ist mal eine neue Erfahrung, die mir nicht wirklich schmeckt. Aber ist ja nicht mehr lange. Keine vier Wochen mehr #schock, wo soll das noch hinführen #kratz.

MuMu ist noch fest verschlossen, Gebärmutterhals ist ein bisschen kürzer geworden lt. Gyn.
aktuelle Daten: ca.3123 g, 50cm.

Seit letzten Do bin ich im KH angemeldet und der GVK ist auch nur noch zweimal. Die Tasche fürs KH ist gepackt und das KiZi ist fertig.
Also von mir aus kanns endlich losgehen ;-).

Euch eine schöne Rest Kugelzeit und noch viel Durchhaltevermögen. Bald haben wir es geschafft und haben unsere Mäuse im Arm #verliebt.

LG Sarah #winke
36+2