Schau ma mal...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teilzeitmama 23.11.10 - 14:04 Uhr

...was er sagt!

Mein Mann und ich haben einen 3-jährigen Sohn und haben 05.06.2010 geheiratet...#verliebt
Nun hege ich (wie einige schon wissen) einen großen Wunsch noch ein Kind zu bekommen...

Heute habe ich meinem Mann einen ungewöhnlichen Antrag gemacht ( auf einer Plattform, wo er angemeldet ist)#schwitz


#zitterIch bin gespannt, wie er reagiert...#zitter

Beitrag von usitec 23.11.10 - 14:05 Uhr

ach er wusste noch gar nichts von deinem wunsch ?

Beitrag von teilzeitmama 23.11.10 - 14:08 Uhr

doch schon, nur hat er das thema bisher mehr oder weniger beiseite geschoben... Nun, nachdem wir verheiratet sind und mein Wunsch mich langsam zermürbt und mein Sohn kein Einzelkind bleiben soll, will ich Tacheles reden... Nuja und irgendwie wäre es doch ein schönes Weihnachten;-)

Beitrag von usitec 23.11.10 - 14:16 Uhr

ich find es eine klasse idee :-) drück dir die daumen und halt uns auf dem laufenden ;-)

Beitrag von teilzeitmama 23.11.10 - 14:36 Uhr

Versprochen, ich sage euch bestimmt schon heute abend bescheid;-)

Ich hoffe mal, dass es positiv ausgeht...


Und meiner Schwiegermama wurden ja 5 Enkelkinder vorprophezeiht... das wäre dann Nummer 3

Und nuja so ein #niko- Kind wäre doch was tolles...

Beitrag von wartemama 23.11.10 - 14:06 Uhr

Einen ungewöhnlichen Antrag? So nach dem Motto "Willst Du noch ein Kind mit mir?"

Finde ich toll.... Du sitzt sicherlich schon auf glühenden Kohlen, was? ;-)

LG wartemama

Beitrag von teilzeitmama 23.11.10 - 14:10 Uhr

ja das ist wohl wahr...

Ich sitze mehr als nur auf glühenden Kohlen... Zumal er bisher immer so hin und her gerissen war...
Wenn wir mit Freunden unterwegs sind, dann sagt er immer ganz klar, dass er noch eins will... Sind wir aber mit seiner Familie, dann immer dagegen...
Angeblich aus finanziellen Gründen... dabei geht es uns gut...

Beitrag von teilzeitmama 23.11.10 - 20:05 Uhr

Nuja, wie erwartet war die reaktion beschissen und wieder sitz ich deprimiert da...

Warum macht ein Mann einer Frau Hoffnungen und tut dann so, als wenn es nie so war??

Oh man ich bin so durcheinander....#zitter#schwitz#schrei#aerger