wegen wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von mellj 23.11.10 - 14:08 Uhr

hallo

mein kleiner ist jetzt 8 tage alt.

und schon jetzt ist die blutung nicht so stark.die ersten tage waren die heftig,ist das normal

ich hab auch von diesem wochenbett fieber gelesen,das wird ja durch keime ausgelöst reicht das denn wenn mal einmal täglich duscht

lg mellj

Beitrag von kleines-meierlein 23.11.10 - 15:19 Uhr

Hallo,

also ich kann dir sagen, dass bei mir die Blutungen in den ersten Tagen nach der Geburt starkt waren und dann eher wie die Regelblutung. Ich hatte auch mit viiiiel mehr Blut gerechnet#zitter, doch laut meiner Nachsorgehebamme ist es nur am Anfang viel und dann eben nicht mehr so stark. Zum Glück, denn es dauert ja Wochen, bis das alles vorbei ist.:-p

Also ich glaube schon, dass einmal duschen am Tag reicht ;-). Allerdings schadet es bezüglich der Blutung sicherlich nicht, wenn man mehrmals am Tag den Intimbereich etwas abspült (falls du Geburtsverletzungen hast) oder vorsichtig abwäscht. Mir war das schon allein wegen des ganzen Blutes wichtig und ich habe dann immer mal mit den soften Einmalwaschlappen von dm vorsichtig den Intimbereich nach dem Toilettengang abgewaschen und diese dann entsorgt. Sonst hätte ich mich nicht wohl gefühlt.#augen

So, ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.
Übrigens, die ersten Tage mit Baby sollte man genießen und nicht an das Wochenbettfieber denken!;-)

Beitrag von lulu-lieb 23.11.10 - 19:43 Uhr

Hatte zwar ein KS

Aber meine Blutung war 2 Tage sehr stark,nach 5 Tagen hatte ich nichst mehr,meine Hebi hatt es nicht gefallen und hatt mir gesagt ich soll mir Rückbildungstee aus der Apo holen das die Blutung wider kommt, der ganze dreck muss ja raus

hatt auch funktioniert bis jetzt habe ich nur SB,hoffe das es bald aufhört nach 5 wochen

Beitrag von dark-kitty 23.11.10 - 20:59 Uhr

Ist bei jedem unterschiedlich, wie die Tage auch. Wie fühlst du dich denn? Schlapp? Krank? Hast du Schmerzen? Scheu dich nicht zum Arzt zu gehen, und wenn es nur deiner Beruhigung dient. Und bei Beschwerden sowieso. #liebdrueck