War da ein ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pink-panther86 23.11.10 - 14:10 Uhr

wie die frage ja oben steht, würd ich gern wissen ob ich einen #eisprung hatte, weil ich nutze persona und diesmal hat der mir keinen #eisprung angezeigt.
ich würd gern widssen, wenn da einer war, wann genau der war.:-)

das problem ist auch, dass ich lange krank war (und wieder bin) und die balken deswegen falsch sitzen.
jetzt frag ich mich natürlich ob ich vielleicht #schwanger sein könnte, da ich normalerweise einen 28 tage zyklus habe und 2 tage überfällig bin. ich habe kreislaufprobleme, brustwarzen schmerzen und bei mir zieht es im unterleib. immer wenn ich denk jetzt kommt die mens, ist es dann auch wieder vorbei mit den mensschmrzen, ganzs komisch die sache, aber ich hab sonst keine anzeichen eine ss, möchte nicht unbedingt einen sst verballern, um dann doch mit einem negativen ergebnis entäuscht zu werden.

natürlich könnte es daran liegen,dass ich leicht erkältet bin.... naja würd gern eure meinung dazu hören.

und ich weiß, dass ihr keine ärzte seid, aber vielleicht kennt das ja jemand.
danke für eure antworten!!#blume

hier mein zb: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919726/546039

Beitrag von emily86 23.11.10 - 14:11 Uhr

könnte mir vorstellen, dass du ES+11 bist.

LG

Beitrag von kimiko 23.11.10 - 14:13 Uhr

Vielleicht an ZT19? Ich aber schwer zu lesen, da mehr Werte ausgeklammert sind, als nicht ausgeklammert. LG #winke

Beitrag von pink-panther86 24.11.10 - 09:05 Uhr

danke für eure antworten, jetzt weiß ich ungefähr wo ich dann bin!! :-)