*Neues von mir/uns-INFO*

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chiara2704 23.11.10 - 14:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben...


Also ich habe letzte Woche gemailt....

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=49&tid=2901185&pid=18350988

Ich bin heute 29.Ssw(28+4) und war heute bei meiner FÄ.Ich wurde am Fr. aus der Uniklinik entlassen.

Nun stehen folgende Dinge fest.


* EPH-Gestose: Wasser in den Füssen,Beinen,Händen; Gestationshypertonus(Bluthochdruck,aber eingestellt auf Tabletten); Eiweiß im Urin

* Kopfschmerzen,Schwindel, Herzrasen...rezi.(also in gewissen Abständen)

* SGA: "Small-for-gestational-age",also zu klein/zu leicht für die Ssw.
1000g war das letzte Gewicht,bei 28+0
* beginnende Uteroplanzentare Insuffizienz( Unterversorgung vom Baby im Bauch)

* Noch auf der 25. Perzentile,

* Lungenreife bekommen in der 24. Ssw

* re. Nierenstein bei mir,re. Brust-eine Milchdrüse erweitert- blutiges Sekret ausgetreten

* Vorzeitige Wehen seit der 20.Ssw,jedoch Zervix-Unwirksam,aber immer stärker zu spüren...2-3 Minunten lang,60-70 hoch...alle 8-10 Minunten
Partusisten genommen fas 4 Wochen,aber wurde abgesetzt wegen der Nebenwirkungen.Augenflimmern und so..

Nun muss ich wie gesagt Do. wieder zur FÄ. und dann entscheiden wir den weiteren "Fahrplan",wie es weiter gehen soll.Ob Kh oder wie jetzt weiter.

Ich bin sehr traurig und habe Angst vor dem was jetzt kommt..er ist doch noch soooo klein,leicht,zart....

Und ob Lunge,Herz und Magen-Darm Trakt alles so mitmachen wenn er jetzt kommen müsste....das weiß man auch nicht.

Kann mir jemand Mut machen?Wo ist trotzt all solcher Dinge alles gut ausgegangen?

LG Steffi


Beitrag von minkabilly 23.11.10 - 15:12 Uhr

28+4 SSW + Lungenreife und 1000g sind schonmal gute Bedingungen, falls es jetzt schon kommen müßte ;-)

Ist eure Klinik erfahren mit kleinen Frühchen?
Das ist für einen guten Start wichtig.

Beitrag von mukkelchen 23.11.10 - 15:25 Uhr

29.SSW und 1000g? ist doch ok .... Meine Maus hatte bei 31+ grad mal 1100g ;-)
ich hatte auch ne EPH-Gestose mit Bluthochdruck, Schwindelanfällen etc. Dazu war meine Maus aber Unterversorgt, seit der 20.SSW.

Wird schon alles werden, Kopf hoch !

Mukkelchen

Beitrag von yvschen 23.11.10 - 16:50 Uhr

hallo

erstmal drück ich die daumen das du noch bissel schwanger bleibe darfst

Dann 2. dein baby ist überhaupt nicht small for date.Wer hat dir so ein mist erzählt.

Hier noch zum mut machen
Meine mädels kamen bei 29+0 zur welt.mit 1100 und 1200 gramm und 35,5 cm und 37 cm(klein aber nicht zu kleine, alles im rahmen) Geschätz wurden sie auf 1040 und 1070 gramm und 34-35cm

hier mal unser hp
http://www.yvschen5483.milupa-webchen.de

Meine mädels sind mittlerweile 3,5 und total fit.

lg yvonne