Schambeinknochen nach der Geburt

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von christinadietrich79 23.11.10 - 14:15 Uhr

Hallo #winke
habe hin und wieder mal so ein komisches Gefühl in der Scheide. Je nachdem wie ich mich bewege, habe ich das Gefühl als ob meine Scheide oder der Schambeinknochen irgendwie knackt. Hört sich ab und zu komisch an bzw- fühlt sich unangenehm an :-(
Kennt sich jemand aus und weiß jemand was man dagegen machen kann?
LG und schon mal #danke für Eure Antworten

Beitrag von minnie85 23.11.10 - 20:32 Uhr

Frag mal deine Hebamme...denn die Scheide an sich hat keine Knochen, da kann also nix knacken. Die Scheide ist nur ein Weichteilrohr, der knöcherne Anteil des Becken größtenteils ohne gelenkige Verbindungen - ein Knacken kann entweder vom Ileosakralgelenk oder der Symphyse stammen.