Elterngeld und ALG 1

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sonnenschein060671 23.11.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

hätte da mal eine Frage an Euch.

Wurde Anfang des Jahres nach meiner Elternzeit gekündigt. War dann krank und bekomme jetzt ALG 1. Im Juni bekomme ich mein zweites Kind. Ab 2011 gibt es ja bezüglich des Elterngeldes bei Arbeitslosen Einschnitte. Lese aber immer nur von ALG 2. Mich würde nun interessieren, ob ich nun doch die 300 Euro bekomme oder nicht. Die letzten 12 Monate vor der Geburt hätte ich leider kein sozialversicherungspflichtiges Einkommen. Mein Nebenjob ist ja auch nur geringfügig ohne Abgaben.

Danke für Eure Hilfe

Jule

Beitrag von susannea 23.11.10 - 15:07 Uhr

Elterngeld bekommen alle, nur die ALG2 Empfänger bekommen es als IEnkommen angerechnet!

Also für dich ändert sich nichts!