seit Sonntag abend 38,1°. zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibimaus2701 23.11.10 - 14:48 Uhr

hallo,

mein kleiner ist 5 monate und hat seit sonntag abend unverändert 38,1°.
er ist sonst ganz normal und ich habe auch noch nix gegeben.

viell.kommen auch die zähne und die nase ist bißl zu.

muss ich zum arzt?

Beitrag von chryssy 23.11.10 - 15:56 Uhr

Hallo =)
Ich würde zum Arzt gehen. Ich bin aber eine Erstmami, die da immer noch eher unsicher ist. Nicht so abgeklärt wie die Mehrfachmamas ;-) Aber ich denke mir: "Lieber ein Mal zu oft zum Arzt gehen" schaden kann es ja nicht. Und wenn dir der Arzt dann nur sagt, dass es okay ist, dann bist du wenigstens sicher alles richtig zu machen :-)
lg
Chryssy

Beitrag von mama3001 23.11.10 - 17:23 Uhr

Wenn er seit Sonntag erhöhte Temperatur hat ist das ja schon der dritte Tag heute. Ich würde morgen gehen, wenns nicht weg ist.