Lieber Abends wenn er im Bett ist oder am Tag?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fyluc 23.11.10 - 15:29 Uhr

#winke

Bei meinem sohn hatte ich ein wennig nachgeholfen sprich himbeerblättertee mit zimt,zimttee,putzen usw also das was wehen auslösen sollte :-)
Bei meinem großen habe ich es ja am tag gemacht,aber wie soll ich das den jetzt machen bzw in 3 wochen wenn die maus nicht raus will?Lieber am tag verteilt oder Abends? geht ja auch darum das wenn es dann los geht,er müsste dann zur meiner mum#gruebel

danke jetzt schon für die antworten.

Ps: Ich frage jetzt schon nach möchte es aber erst später machen also keine sprüche wie "ich würde nicht nachhelfen etc besonders nicht jetzt usw...)

lg fyluc mit Isabella inside

Beitrag von meli1987 23.11.10 - 15:34 Uhr

Ich würde es eher dann morgens machen wenn er im Kindergarten ist ( wenn er schon in einem ist......)


Ich mach mir auch schon Gedanken wie es ist wenn es dann soweit ist meine Mutter wohnt ca.30min Autofahrt von mir entfernt ich will aber unbedingt das mein Mann dabei ist.....

Beitrag von julimond28 23.11.10 - 15:47 Uhr

Hallo,
also ich glaube das ist völlig egal! Denke nicht das man jetzt sagen kann das es 6 stunden nach dem putzen und trinken des tees o.ä. losgeht!
LG