ICSI mit Hashimoto

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sally14 23.11.10 - 16:00 Uhr

Hallo,
ich habe heute das Ergebnis meiner 1. ICSI erfahren, leider negativ. Ich habe Hashimoto aber einen TSH von 1,0 und mir geht es gut dabei. Kann eine ICSI durch Hashimoto schief gehen und muss ich etwas gegen eine gesteigerte Immunabwehr tun oder muss ich das untersuchen lassen? Meine KiWUklinik hat es nicht interessiert.
Vielen Dank!
Sally

Beitrag von steffib-86 23.11.10 - 16:01 Uhr

Hallo Sally,
ich glaub im Fortgeschrittenen Kinderwunsch Forum können sie dir besser helfen!!!!

Wünsch dir alles Gute

Lg #winke
Steffi

Beitrag von sommerwind78 23.11.10 - 16:14 Uhr

hallo,

vielleicht hast du ja Glück und bekommst hier trotzdem eine Antwort.

Manche Frauen fühlen sich trotz fortgeschrittenen Kiwu, in diesem Forum wohler.

lg ines