Mein Zyklus ?!?!?!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von onlineengel 23.11.10 - 16:14 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich versteh meinen Zyklus überhaupt nicht #kratz#kratz#kratz

Ich hatte am 15.10.2010 in der 9.ssw eine Fehlgeburt #heul
Im ersten Zyklus hatte ich bereits wieder einen ES und am 23.ZT
kam meine Periode.

Nun hatte ich mitte letzte Woche wieder meinen ES und heute kam
die mens. Ich versteh das nicht, bin doch erst am 16.ZT.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914618/549474

Kann mir das jemand erklären????
Fängt dann heute mein dritter Zyklus nach der Fehlgeburt an???

Bin so enttäuscht, hatte doch so sher gehofft, ganz schnell wieder #schwanger zu werden....

traurige Grüße
vom Engel mit #stern

Beitrag von pitz 23.11.10 - 16:23 Uhr

hallo,

könnte doch auch eine einnistungsblutung sein.
hast du sehr starke blutung?

liebe grüße
petra

Beitrag von onlineengel 23.11.10 - 16:32 Uhr

Die Blutung ist schon ziemlich stark. :-(

Zuerst hatte ich ja auch auf eine Einnistungsblutung gehofft,
aber dafür ist es mittlerweile zu stark und zu lang...

traurige Grüße vom Engel mit #stern im #herzlich

Beitrag von lichterglanz 23.11.10 - 16:24 Uhr

Hallo,

Leider kenne ich mich damit nicht aus, könnte mir aber vorstellen, dass der Körper einige Zeit braucht, bis er wieder wie gewohnt seinen Dienst tut. Ich könnte mir vorstellen, dass die Hormone einfach noch ziemlich durcheinander sind.

Ich halte Dir die Daumen, dass sich bald alles wieder normalisiert und Du Deinen kleinen Schatz bald unterm Herzen trägst #klee

Lichterglanz