Dürfen Übungswehen mich aus dem schlaf holen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tweety83 23.11.10 - 16:31 Uhr

Huhu Mädels,

ich hab eben mit meinem kleinen Keks den Mittagsschlaf #gaehngemacht. Und irgendwann bin ich dann wach geworden weil es so gezogen hat#schock, ich fühlte meinen Bauch und der war auch hart. Ingesamt kam das zweimal vor.

Dürfen Übungswehen mich aus dem schlaf holen oder waren das richtige#zitter?
Ich mach mir Sorgen!#zitter#schmoll den ich erinnere mich nicht das es in meiner ersten Schwangerschaft auch so war...

LG #danke#danke#danke

tweety mit Keks#verliebt am malen und Knopf#verliebt im Bauch 28. SSW#schwanger

Beitrag von kerstini 23.11.10 - 17:22 Uhr

Hallo,

also ich wache nachts des öfteren auf durch die Übungswehen. Die können laut meiner Hebi auch teilweise richitg fies und unangenehm werden. Nur richtige Schmerzen darfst du nicht dabei haben.

Mach dir keine Sorgen! Ich würds beim nächsten FA Besuch einfach mal ansprechen!


Kerstin mit #stern Madita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 32.SSW #verliebt

Beitrag von ina175 23.11.10 - 17:27 Uhr

Ich lag bis heute im KH wegen Wehen. Wie es aussieht keine echten Wehen. Die erste Nacht bin ich auch davon wach geworden und es hielt ca. 2 Stunden an, die zweite Nacht das gleiche Spiel.

Musste die Wehen auch veratmen.

Ich hab auf jeden Fall die Nase voll, blöder falsch Alarm.

LG, Ina