Wunderschöne Hausgeburt im Kinder- PLANSCHBECKEN !!

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von rabenschnabel 23.11.10 - 16:39 Uhr

So, dann möchte ich auch mal von unserer wunderschönen Hausgeburt berichten:

Am 29.09. war der errechnete Geburtstermin.
Ich war mir allerdings sicher, daß eine Geburt noch weit entfernt lag. Dies bestätigte auch der Arzt, der am Morgen noch einmal nach dem Muttermund schaute. Alles noch fest verschlossen, Gebärmutterhals stand auch noch. Beim Ultraschall wurde unser "Kleiner" auf 4400g geschätzt.
Der Rest des Tages verlief völlig normal.
Am Abend brachten wir die Kinder in`s Bett. Mein Mann mußte noch an seinem Schreibtisch arbeiten und ich guckte fern. Um 22:45 Uhr verspürte ich ein leichtes Ziehen in meinem Bauch. Sollte das etwa eine Wehe gewesen sein. Um 23:00 Uhr war ich mir sicher, ich habe WEHEN. Und zwar keine Vorwehen, sondern echte Geburtswehen.
Gemeinsam mit meinem Mann bereiteten wir das Wohnzimmer vor. (Sollte ja eine Hausgeburt werden) Wir zündeten Kerzen und das Holz im Kamin an, legten Musik ein und brachten die Matratze in das Wohnzimmer. Um 23:30 Uhr rief ich meine Hebamme an. Diese kam sofort. Sie untersuchte mich. Das Ergebnis konnte ich kaum glauben: Muttermund bereits bei 7-8cm. Keine Ahunung, wie das geschehen konnte, hatte zwar zuvor schon einige Wehen gehabt, aber diese waren super gut zu veratmen und nicht wirklich schmerzhaft.
Haben dann schnell das Planschbecken aufgestellt und Wasser einlaufen lassen. Leider reichte das warme Wasser nicht für die komplette Füllung. Also Wasserkocher an und Töpfe auf den Herd. Die ganze Sache war sehr lustig. Wir haben viel gelacht.
Um 1:00 Uhr stieg ich in das Wasser, langsam wurden die Wehen schmerzhafter, waren aber immer noch gut zu ertragen.
Um 1:45 Uhr verspürte ich einen Drang mitzuschieben. Das tat ich dann auch.Ich habe unseren Sohn ganz sanft herausgeschoben. Und um 1:58 Uhr lag er vor mir im Wasser und guckte mich mit großen Augen an. Ich durfte ihn alleine aus dem Wasser heben, ein unbeschreiblich schönes Gefühl. Auch die Nachgeburt wurde im Planschbecken geboren.
Um 1:25 Uhr stieg ich aus dem inzwischen recht kaltem Wasser aus und wechselte zum Kuscheln mit Sohn und Mann auf die Matratze, die wir direkt neben dem Planschbecken bereitgelegt hatten.

Diese Geburt war für uns eine absolute Traumgeburt, noch viel schöner, als wir es uns im Vorhinein ausgemalt hatten.
Die Geschwister haben alles verschlafen. Umso größer war die Überraschung am Morgen, als sie ihren Bruder sahen.

Jontes stolzen Daten:
4650g
54cm
36,5cm

Ich bin weder gerissen, noch geschnitten.

Beitrag von tina309 23.11.10 - 16:48 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Sohn und der Traumgeburt. Er hat mit mir Geburtstag;-)

Ich wünsche Euch alles Gute und eine wunderschöne Zeit....#sonne

Beitrag von schnuppell 23.11.10 - 16:56 Uhr

Wow, noch ein Bericht einer Traumgeburt :-) Wie schön, dass Geburten so sein können #herzlich

Einen lieben Gruß und nen herzlichen Glückwunsch zur Geburt!!

LG
Eva

Beitrag von labradorfreundin 23.11.10 - 17:24 Uhr

WOW !!! - und sooo schnell eigentlich....klasse


alles alles Gute und eine tolle Zeit zusammen #pro

Mandy mit #stern+#stern+#baby 12. SSW

Beitrag von mouche 23.11.10 - 18:08 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Geburt und zum - gar nicht so - kleinen Sohn - er hat mit meinem Ältesten Geburtstag#freu!!
Alles Gute für euch und ganz liebe Grüsse!

Marion

Beitrag von magic84 24.11.10 - 12:48 Uhr

Ganz herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Hausgeburt! #klee

Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Kuschelzeit!#liebdrueck Ich freue mich immer wieder, von anderen HGs zu lesen!#huepf Das macht all die Vorurteile wett, die einem immer wieder nahegetragen werden!

Ganz liebe Grüße von einer anderen HG-Mami mit Robin#verliebt (HG 30.07.09) und Ü-Ei#ei im Bauch (ssw.17, HG geplant)

Beitrag von mamapapaund2kids 13.12.10 - 17:55 Uhr

oh wow

herzlichen glückwunsch

und ein morz grosses bürschjen hihi