1. "Große" Ultraschalluntersuchung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von themetaljessy 23.11.10 - 16:56 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Sagt mal, bei wem wurde das erste "große" Ultraschall vaginal und bei wem durch die Bauchdecke gemacht?
Bin nächste Woche in der 13.ssw und die besagte Untersuchung ist dann. Nun macht dieses ein anderer Arzt in der Praxis, da meine Ärztin das nicht "darf", wie sie meinte (ich denke, aus Kostengründen, da sie wohl nur bei den "Hauptärzten" angestellt ist)...
Ich bin nicht prüde aber ich kenn den Arzt noch nicht mal vom Sehen und dann gleich auf´n Stuhl...?#zitter Hoffe, das geht schon durch den Bauch.

Was meint ihr?
#winke

Beitrag von dani. 23.11.10 - 17:02 Uhr

hi,

ja denke ab der 13.ssw geht das shon über den bauch. manche machen es sogar noch eher über den bauch. wenn man schlank ist, sollte es so oder so kein problem sein. :-)

lg dani

Beitrag von woogie 23.11.10 - 17:02 Uhr

Hi,

bei mir wurde ab der 12. Woche über die Bauchdecke geschallt. Das ist allerdings von Arzt zu Arzt unterschiedlich.
Hemmungen würde ich persönlich bei einem fremden Arzt aber nicht haben. Nach 2 Terminen würde der einen ja auch nicht besser kennen *g*

Falls Du Bilder vom Ultraschall sehen magst schau mal in meine VK.

LG Stephie

Beitrag von themetaljessy 23.11.10 - 17:15 Uhr

Da hast du recht:-) Bin ja auch nicht allein, mein Freund ist ja dabei, der findet das noch blöder als ich, dass da "ein fremder Mann guckt":-D ist wohl komisch als Mann.
Habe bei deinen Fotos geguckt, krass das Bild in der 12.woche!:-) So sieht man dann wohl aus, wenn man super schlank ist. Bei mir sieht das noch lange nicht so aus...obwohl ich auch eher schlank bin...#kratz

Beitrag von woogie 23.11.10 - 17:18 Uhr

Also ich bin nicht dick, aber dünn auch nicht wirklich. Ich denke es liegt daran, dass es die 2te Schwangerschaft ist (in der ersten ging es erst im 5. Monat los).

LG

Beitrag von conny3006 23.11.10 - 17:03 Uhr

Hi,

oh, das ist dann aber echt unangenehm, neuer Arzt den man nicht kennt, kein Vertrauen ect.
Meiner hat das letzte Mal als ich Bauchweh hatte da war ich bei 9+5 auf dem Bauch geschallt.
Ich meine aber, das er den 1.Großen US noch innerlich macht, erst ab der 17 woche ca. machen sie von aussen, aber ich kann mich auch täuschen...jeder Arzt hat ja ein anderes Gerät.
Meiner hat jetzt in meinen Augen nicht gerade die neusten Geräte....

Alles Gute

Beitrag von labradorfreundin 23.11.10 - 17:12 Uhr

huhu #winke

ich war letzten Freitag bei 11+0 und da hat sie noch vaginal geschallt. Das nächste Mal dann sicher über den Bauch.

Also ich hab ja generell ein klitzekleines Problem einen Mann als FA zu haben #augen, war immer bei ner Frau!!! Ich weiss nicht, ich mag das irgendwie nicht. Bin da wohl etwas altmodisch. Da unten sollte nur mein Partner als Mann "rumwerkeln" :-p

Jaja, ich weiss, was ist wenn im KH dann ein Mann zur Geburt ist....da denke ich dass ich andere Sorgen haben werde #rofl

liebe Grüsse und uns allen alles Gute

Mandy mit #stern+#stern+#baby 12. SSW