wird 400€job angerechnet zum EG??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mm08 23.11.10 - 17:19 Uhr

hallo leute

frage steht ja scho- kanns leider nirgends rauslesen ob ein 400€ job (oder auch bissl weniger) auf Elterngeld angerechnet wird??
gibts ne freigrenze was man zum EG dazuverdienen darf???#kratz

hoff mir kann jemand helfen..#danke

danke lg michi

Beitrag von marlen77 23.11.10 - 17:33 Uhr

Hallo,
ja wird angerechnet.

LG

Beitrag von pebbles-maus 23.11.10 - 17:39 Uhr

jupp wird angerechnet, ist bei mir auch so. muss aber mind. 12 monate bereits laufen.

leider darfst du zum EG nichts dazu verdienen, ohne das es abgerechnet wird :-( frauen sollen bei vollem EG nicht arbeiten gehen

Beitrag von -wiky- 23.11.10 - 17:56 Uhr

hi, wenn man EG beantragt da im antrag gibts auch info über etwas dazuverdienen, ich weiß nicht mehr genau aber ich denke bis 25 st/woche darf man arbeiten und es wir glaube nicht angerechnet

LG -wiky-

Beitrag von pebbles-maus 23.11.10 - 18:11 Uhr

doch wird angerechnet und dann gibt es anteilig eg... mehr als 25 std wird das eg komplett gestrichen. es kommt auch drauf an, wie lange die elternzeit ist.. das ist dabei nicht ungravierend