Bei 38+3 muttermund noch zu...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine782 23.11.10 - 17:33 Uhr

Hallo ihr,

als ich vor 10 Tagen beim Fa war, war mein Muttermund bei 38+3 immernoch komplett zu. Habe am 27.11. meinen eigentlichen ET und ich bin sooooo ungeduldig. #schmoll Heißt das automatisch das der Kleine Zwerg später kommt??? Oder kann sich das schnell ändern so dass ich es trotzdem eventuell bis am 27.11. schaffe? Was denkt ihr?


LG Nadine

Beitrag von fjordi 23.11.10 - 17:36 Uhr

ich glaube, das kann man gar nicht pauschalisieren...mein FA meinte gestern, es gibt Frauen, die kommen in der 30 Woche mit 3 cm Mumu-Öffnung und gehen über den Termin und welche die kommen mit deinem Befund und haben 2 Tage später ihr Baby! Das muss also gar nichts heißen #liebdrueck

Beitrag von nadine782 23.11.10 - 17:53 Uhr

#danke für deine Antwort. Ich hoffe sooo sehr das es nicht viel länger dauert. Habe sehr viel Wasser in den Füssen ünd schlafen geht schon lang nicht mehr. Außerdem will ich endlich den Kleinen in den Armen halten. Dann kann ich ja doch noch hoffen...:-D