kann nicht aufhören zu weinen :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leyley 23.11.10 - 18:22 Uhr

hi, ich war heute beim FA. ich bin ende der 7ssw, er hat mir vorhin ein ultraschall gemacht und da sah man nur die fruchtblase (1.5cm)
danach nahm er mir blut ab und am donnerstag soll ich nochmal hin und es wird nochmal ein ultraschall gemacht.
so ich bin nur am weinen und kann nicht aufhören
ist mein baby weg? ist es da? war es überhaupt schonmal da?????
ich kann nicht mehr #heul

Beitrag von ella-21 23.11.10 - 18:27 Uhr

hallo du,

er mal lass Dich #liebdrueck ich kann dich verstehen das du traurig bist aber mach dich nicht verückt das schadet dir nur ich weiß leicht gesagt aber denke positiv dann geht es dir besser....

viel #klee und alles #herzlich ella

Beitrag von nici20285 23.11.10 - 18:27 Uhr

Hör auf zu weinen...... *umarm

es ist ganz normal das man vielleicht noch nichts sieht ausser die fruchthöhle vielleicht sieht man nächste woche schon was...... viele frauen sehen erst ab der 8 wochen richtig was.....

kopf hcoh

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 23.11.10 - 18:28 Uhr

OH, das tut mir leid :-(!
Aber jetzt warte mal ab, vielleicht hat es sich einfach noch gut versteckt.
Das ist vielleicht so wie mit dem Herzchen, bei manchen schlägt es schon in der 6 Woche und bei manchen sieht man es erst in der 8 Woche!!!

Ich drück Dir auf jeden Fall gaaaaanz fest die Daumen #pro!!

LG
schnuggi

Beitrag von kleinerracker76 23.11.10 - 18:28 Uhr

Hey, erst mal #liebdrueck!!!

Kann es sein, dass du dich komplett verrückt machst??? Egal was ich von dir hier täglich lese, es wirkt immer auf mich verkrampft und ängstlich.

Werde mal locker!!!;-)

Bei mir ist es auch die erste SS. Man liest hier sehr viel (kein Herzschlag mehr, Windei, Probleme hier und Probleme da), aber es ist nicht so, dass dies alles bei dir auch ist. Jede Frau ist anders, jede SS wird anders gefühlt oder gelebt.

Vertrau einfach mal auf deinem FA. Er ist dein Begleiter in der SS. Wenn was ist, dann bespreche es mit ihm. Er kann dir genau weiterhelfen, weil er dich als Patientin kennt.

Du bist in dieser SS nicht 100%ig auf der absolut sicheren Seite. Das ist keine schwangere Frau! Du kannst doch nicht die komplette SS über so ängstlich sein... wo bleibt dann der Genuss der SS???

Rede mal mit deinem FA über deine Ängste und alles!!!

GLG

kleinerracker mit Krümelchen (10+0) inside

Beitrag von kikilin 23.11.10 - 18:32 Uhr

#liebdrueck mach dir mal nicht so ein grossen Stress erst einmal Kopf hoch das wird schon.

Es war bei meiner ersten Tochter gennau so. Die Fa konnte nur eine fruchth. erkennen und nur beim gennauen hinschauen durch x mal vergrösserung den Herzschlag erkennen.
Da befand ich mich in der 9 SSW
Nicht traurig sein noch ist ja alles gut. Hat er dir denn Blut abgenomen, wegen der Hcg werte?

#blume LG KIKI#winke

Beitrag von bavariapink 23.11.10 - 18:34 Uhr

Oh-weh!
Kopf hoch! Ich kann verstehen das dich das verrückt macht!
Positiv denken! Das wird schon!
Ich wünsch dir alles Gute!#stern

Beitrag von connie36 23.11.10 - 18:42 Uhr

hi
bei mir war erst in der 8.ssw ein zwergi da.
lg conny 29.ssw

Beitrag von desiree25 23.11.10 - 19:31 Uhr

Huhu,versuch dir nicht zu viele gedanken zu machen....
bei mir hat man ende der 6 ssw nur eine fruchtblase gesehen(5+6) nichtmal einen dottersack...ich hab richtig angst bekommen das es wieder schief geht(hatte 4 monate und 8 monate vorher jeweils eine fg)
bei meinem sohn hab ich damals bei 5+6 das herzchen bubbern sehen....
und erst bei 7+0 war endlich das würmchen mit herzschlag zu sehen...
inzwischen bin ich in der 27 ssw und die motte ist immer etwas grösser als sie müsste und das obwohl sie sich ja so lange versteckt und mir damit eine riesen angst eingejagt hat....
und grad am anfang geht alles so fix...und wenn sich der eisprung nur um ein paar tage verschiebt sieht alles ja gleich so aus als wenn was schief läuft aber so ist es nicht!!!!

ich drück dir feste die daumen das du am donnerstag mehr zu sehen bekommst...

Beitrag von begiovale 23.11.10 - 19:58 Uhr

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_chd

guck mal, vielleicht kann die tabelle ein wenig helfen!!??

lg conni

Beitrag von neomadra 23.11.10 - 21:25 Uhr

heyyy .. kopf hoch.
erstmal: alles wird so wie es werden soll.
versuch, ruhig zu bleiben. das ist für dich - und den zwerg - so nicht gut.

ich kann dir leider keinen großen mut machen oder so ... aber bei meiner cousine wars auch so, dass man in der 8. woche nur eine fruchthöhle gesehen hat. die gyn sprach gleich von ausschabung - meine cousine wusste aber, dass alles ok war. weibliche intuition oder so ;)
ist in der 10. woche wieder hin und voila: fruchthöhle und zwerg samt herzschlag.

nach plan läuft doch selten was und ich glaub, grade das ist bei so vielen verschieden.
versuch, dich nicht so verrückt zu machen (ich weiss, leichter gesagt als getan...)