Hatte heute...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ck1986 23.11.10 - 18:37 Uhr

ein Outing das es ein Junge wird in der 16.SSW. Kann man sich darauf verlassen? 100% sagen es einem die Ärzte nie.

Beitrag von ck1986 23.11.10 - 18:37 Uhr

Oder sollte ich bis zur Feindiagnositk warten???

Beitrag von velvet879 23.11.10 - 19:25 Uhr

Ich sollte auch in der 12./13. SSW angeblich einen Jungen erwarten. Habe da aber nicht so recht dran geglaubt.
In der 18. SSW kristallisierte sich dann ein Mädchen raus - was es auch wurde #verliebt

Beitrag von zuckerpups 23.11.10 - 18:39 Uhr

Jo, wenn Du es auch so gesehen hast, dann kann das schon seeehr eindeutig sein. Wir hatten das Outing für unseren Sohn auch sehr früh und 100%ig, diesmal in der 19. SSW (weil wir vorher keinen US mehr gemacht haben) für ein Mädchen, ebenfalls für mich als Laien erkennbar.

Beitrag von gsd77 23.11.10 - 19:01 Uhr

Hallo,
hatte bei meinen Kindern immer in der 16.SSW ein Quting!
Bei meiner ersten Tochter und meinem Sohn traf es zu , bei meiner mittleren Tochter nicht :-) Sie sagten Junge und bei der Geburt, Überraschung... ein Mäderl :-)

Alles Liebe!!