2 tage ovu positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ranja2006 23.11.10 - 18:41 Uhr

ich habe mal ne doofe frage, kann es sein das wenn man 2 tage hintereinander einen positiven ovu hat der es, schon am 2. tag vom positiven ovu vorbei sein kann?

1 tag vom positiven ovu spinnbar und weit mumu geöffnet abends
2. tag vom positiven ovu spinnbar und mumu geöffnet abends
3 Tag kein Zervix und mumu zu


der ES würde besser ZT 16/17 passen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914290/547642

wenn ich die tempi am ZK 13 um 0,1 grad runtersetze würden die balken ja passen...

danke für jede hilfe... glaube ich bin einfach zu hibbelig...

Beitrag von lavendula80 23.11.10 - 19:03 Uhr

ich würde auch sagen das dein es am 17.Zt war,laut deiner ovus und Zs,wobei ich sagen muß das ich zb bei meinen positiven ovus garkeinen zs hatte
lg

Beitrag von ranja2006 23.11.10 - 19:09 Uhr

also ich hab jetzt mal nur den einen wert um 0,1 runtergestzt und dann würde es auch rein passen,
also meine erfahrung zeit das es eigentlich meist an dem tag war als der mumu komplett offen war wäre ja auch am nachvollziehbarsten

ausserdem hatte ich ja voll den tempiabfall und danch ist sie sofort gestiegen coverlinie ist halt sehr hoch:)

Beitrag von lavendula80 23.11.10 - 19:16 Uhr

ich habe mal gelesen das es passieren kann das die tempi länger brauch nach es um zu steigen,deswegen darf man sich auf die balken nicht verlassen