Vorzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von urmeline-1971 23.11.10 - 18:51 Uhr

Hi ihr lieben mitschwangeren,

gibt es vorzeichen das die geburt bald los geht?
bekomm mein 3 tes und unser letztes liegt schon 14 jahre zurück. kann mich nich mehr so erinnern.

heut drückt er sooo doll nach unten und wenn ich mich setze dann hab ich das gefühl als ob ich mich auf ne nadel setze.

mein gyn meite vor 2 wo das es jederzeit los gehn kann, er ist schon seit der 31 ssw ganz tief im becken und in der 32 ssw hatte ich wehen.

dank euch für die infos.

gruß carina 36+6

Beitrag von meandco 23.11.10 - 18:56 Uhr

normalerweise bist du vorher zumindest einmal mit den nerven völlig runter. wildes gezicke um nix und wieder nix - eigentlich lachst du dich hinterher selber aus und schon in dem moment kommts dir irgendwie komisch vor, aber wie gesagt, die nerven liegen blank.

ansonsten:
wehen die beim baden nicht mehr weggehen sind echte wehen, alles andere vorwehen ;-)

lg

Beitrag von urmeline-1971 23.11.10 - 19:03 Uhr

trau mich aber nich in die wanne da ich zur zeit allein daheim bin und nich weiss wie ich da alleine wieder rauskommen soll.

aber trotzdem danke-

Beitrag von zuckerpups 23.11.10 - 19:59 Uhr

Bei mir lagen die Nerven nicht blank, ich war nicht zickig. Ich wollte nur nicht allein sein, brauchte Vergewisserung, daß jemand da ist und dann wurde ich sehr ruhig, ferngesteuert und bestimmend (entweder Du kommst mit, oder ich fahre allein - jetzt ruf endlich die Hebamme an und sag ihr...)