Ganz rot unterm Mund, trocken und picklig! Was tun? 2 jähriger!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von susi_schwarz81 23.11.10 - 18:52 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner ist 2 Jahre alt und hat seit Monaten mit den letzten Backenzähnen zu kämpfen, die einfach net raus wollen.
Seit paar Tagen ist er ganz rot unterm Mund, kleine Pickel und die Stellen sind ganz trocken. Ich hab schon Creme mit Zink draufgemacht aber das hilft net.
Habt ihr Ideen was ich da noch drauf tun könnte?
Kommt das vom Zahnen? er sabbert auch ganz schön und hat dauernd die Hände im Mund!
Ich danke euch für die Postings!
Liebe Grüße
Susi

Beitrag von rheinhexe 23.11.10 - 19:37 Uhr

Juhu Susi

meiner hat auch grade wieder gerötete Stellen unterm Mund. Teilweise wie Pickelchen. Kommt vom Sabbern und der kalten Luft. Nichts wildes also!

Einfach in Ruhe lassen, geht von alleine wieder weg

Alles Liebe

Beitrag von simone1177 23.11.10 - 21:10 Uhr

Huhu...


Das ist vom sabbern. Unser Kinderarzt sagt mehrmals täglich Labello drauf. Durch das Fett im Labello kommt die Feuchtigkeit nicht so an die Haut. Bei Lina ist es wesentlich besser geworden.


LG Simone